Schalke 04 holt jungen Torwart aus Paderborn

Vor wenigen Wochen hatte Schalke-Manager Horst Heldt angekündigt, nach einem jungen Torwart, der auch in der U23 spielen kann, zu suchen. Jetzt ist der FC Schalke 04 fündig geworden.

Wie der Verein auf seinem offiziellen Twitter-Account meldet, wechselt der 18-jährige Alexander Nübel vom SC Paderborn nach Gelsenkirchen – zumindest, wenn der Nachwuchskeeper den Medizincheck besteht…

Nübel wechselte letzten Sommer von der Paderborner U19 zu den Profis. Zwar saß der gebürtige Paderborner in der Bundesliga immerhin sechs Mal auf der Bank, für einen Einsatz im Paderborner Tor reichte es aber nicht.

Anzeige:

Somit hat der FC Schalke 04 nunmehr fünf Keeper unter Vertrag. Für den an den RCD Mallorca ausgeliehenen Schalker-Jungkeeper Timon Wellenreuther ist diese Personalie sicherlich ein Zeichen, ordentlich Gas zu geben…

 


[Anzeige]
Über Redaktion (1060 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

1 Kommentar zu Schalke 04 holt jungen Torwart aus Paderborn

  1. Abwehrmann wäre mir lieber

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*