Vorschau Schalke gegen Stuttgart: Domenico Tedesco warnt vor dem VfB – zu Recht?

Nach drei Spielen ohne Sieg wird es für den FC Schalke wieder Zeit dreifach zu punkten. Der VfB Stuttgart sieht da wie der passende Gegner zur rechten Zeit aus: Die Schwaben konnten aus den letzten sieben Spielen nur ganze vier Punkte holen. S04-Cheftrainer Domenico Tedesco warnt dennoch vor Stuttgart.

Benjamin-Stambouli-Stuttgart

Denn der Tabellen-14. sei in der Lage, zu Hause „gegen jeden Gegner zu bestehen“. Beim Rückrundenauftakt gegen Hertha BSC holten die Stuttgarter drei Punkte. Gegen die Bayern hatte die von Hannes Wolf trainierte Mannschaft denkbar knapp das Nachsehen: Kurz vor Schluss verschoss der VfB einen Elfmeter, musste sich mit 0:1 geschlagen geben.

Dabei ist der VfB Stuttgart sogar eine Art Angstgegner. Denn der VfB gewann gegen keine andere Bundesliga-Mannschaft so oft wie gegen Schalke (42 Siege). Auch die 30 Heimsiege gegen Schalke 04 sind das Maß aller Dinge für Stuttgart.

Anzeige:

Tedesco: „Wir treffen auf einen Gegner mit sehr guten Individualisten, nicht nur in der Offensive, auch in der Defensive. Der VfB ist in der Spieleröffnung unheimlich stark. Es ist schwierig, gegen die Stuttgarter Zugriff zu bekommen. Sie werden uns alles abverlangen.“

Anzeige:

Tedesco muss dabei auf Weston McKennie verzichten, der sich beim 1:1 gegen Hannover verletzte und den Knappen rund sechs Wochen fehlen wird. Für ihn dürfte Nabil Bentaleb auf der Reservebank Platz nehmen. Der Algerier war von Domenico Tedesco zuletzt nicht berücksichtigt worden. Zurück im Team ist auch Daniel Caligiuri, der auf der rechten Seite Alessandro Schöpf ersetzen dürfte. Beim VfB fällt Holger Badstuber mit einer Adduktorenverletzung aus.

Bei einem Sieg in Stuttgart könnte Schalke wieder auf den zweiten Platz klettern. Verlieren die Königsblauen, droht der Absturz auf Rang sieben.

So könnte Schalke spielen:
Fährmann – Nastasic, Naldo, Kehrer – Oczipka, Caligiuri – Meyer – Harit, Goretzka – Pjaca, Burgstaller

Zur Taktik-Vorschau.

Über Moritz (1173 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.