Uli Hoeneß zu Leon Goretzka: „Noch nichts unterschrieben!“

Hoffnung für die Fans von Schalke 04: Wie Bayern-Präsident Uli Hoeneß heute offenbarte, ist im Poker um Leon Goretzka noch nichts entschieden!

Goretzka trifft mit diesem frechen Lupfer!

Anders als zuletzt kolportiert worden war, ist im Poker um Leon Goretzka noch alles offen. „Es ist noch nichts entschieden“, sagte Bayern-Präsident Uli Hoeneß im Gespräch mit Funke Sport.

„Die Chancen stehen gut“, verkündete Hoeneß allerdings. „Wenn er zu uns kommt, wäre das gut. Auch für ihn.“ Er betonte aber: „Perfekt ist nichts. Nichts ist unterschrieben. Und erst wenn am Ende der Arzt ja sagt, ist ein Wechsel perfekt“, so Hoeneß mit Blick auf einen möglichen Medizincheck.

Anzeige:

Zuletzt hatten sich Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge und Sportdirektor Hasan Salihamidzic in Bezug auf den Poker um Leon Goretzka weit aus dem Fenster gelehnt. Ihre Aussagen strotzten vor Selbstbewusstsein und der Überzeugung, Goretzka wechsele im Sommer definitiv nach München.

Anzeige:

Über Moritz (1173 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.