Transfer perfekt: Schalke holt Sebastian Rudy vom FC Bayern!

Sebastian Rudy wechselt vom FC Bayern zum FC Schalke 04: Was sich seit Tagen abgezeichnet hatte, ist jetzt perfekt. Am Montagabend bestätigte der FC Schalke 04 den Transfer.

Schalkes Sportvorstand Christian Heidel und Sebastian Rudy. Bild: FC Schalke 04

Schalkes Sportvorstand Christian Heidel und Sebastian Rudy. Bild: FC Schalke 04

Der Mittelfeldspieler absolvierte am Montagnachmittag seinen Medizincheck auf Schalke, während Sport S04-Sportvorstand Christian Heidel, der Vater von Sebastian Rudy und Berater Christian Nerlinger die letzten Vertragsdetails aushandelten.

„Wir freuen uns, dass wir Sebastian für unseren Weg hier auf Schalke gewinnen konnten. Wir bekommen einen sehr spielintelligenten und technisch versierten Spieler in den Kader, der sein Können bereits international unter Beweis stellen konnte“, freut sich Domenico Tedesco über den Neuzugang. „Wir sind sicher: Mit seinen Qualitäten und Erfahrungen wird er unseren zum Teil sehr jungen Kader bereichern und kann uns direkt weiterhelfen.“

Sebastian Rudy über seinen Wechsel nach Gelsenkirchen: „Ich bin überzeugt von dem Weg, den der Club einschlagen will und möchte gern Teil davon sein. Zudem freue ich mich sehr auf die Fans und die Atmosphäre auf Schalke.“

Anzeige:

Bei den Knappen erhält Rudy einen Vierjahresvertrag. Der 28-Jährige erhält die Rückennummer 13.

Anzeige:

Verschiedenen Medienberichten zufolge soll die Ablösesumme bei mindestens 16 Millionen Euro liegen.

 

Über Moritz (1203 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.