Sebastian Rudy zum Medizincheck auf Schalke

Es hatte sich in den letzten Tagen abgezeichnet: Sebastian Rudy steht vor einem Wechsel zum FC Schalke 04. Der Mittelfeldspieler weilt seit dem Nachmittag auf Schalke zum Medizincheck.

Sebastian-Rudy

Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Demnach befindet sich der 28-Jährige seit ca. 14.30 Uhr im Schalker „Medicos“ am Trainingsgelände des Vereins.

Während der defensive Mittelfeldspieler seinen Medizincheck absolviert, sollen laut Sky Sport S04-Sportvorstand Christian Heidel, der Vater von Sebastian Rudy und Berater Christian Nerlinger die letzten Vertragsdetails aushandeln.

Anzeige:

Der FC Bayern München hatte zwischenzeitlich dem Wechsel zugestimmt. Das bestätigte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Montag. Rudy müsse nur noch den Medizincheck auf Schalke erfolgreich bestehen. „Das war der logische Schritt von ihm“, sagte Rummenigge.

Als Ablösesumme streichen die Münchner für Rudy einen Basisbetrag von rund 16 Millionen Euro ein, in Gelsenkirchen erhält Rudy nach kicker-Informationen einen Vierjahresvertrag.

Anzeige:

Über Moritz (1232 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.