Schalke 04 Transfer-Ticker: Hamza Mendyl

31.07.2018: Nicolas Tagliafico

Nicolas-Tagliafico

Bereits Anfang Juli kündigte Schalke-Cheftrainer Domenico Tedesco an, den Transfermarkt im Auge behalten zu wollen: Wegen der Verletzung Bastian Oczipkas (hier mehr) könne der S04 noch einmal tätig werden und einen neuen Mann für das linke Mittelfeld/die linke Außenverteidigerposition holen.

Mit Abdul-Rahman Baba haben die Königsblauen zwar einen Backup am Start. Doch Baba musste zuletzt 1,5 Jahre verletzt pausieren und zeigte in der Vorbereitung, dass noch Luft nach oben ist.

Anzeige:

Wie die englische Sun jetzt berichtet, soll sich Schalke deshalb für Nicolas Taglifico interessieren. Der Argentinier spielt seit Januar 2018 bei Ajax Amsterdam und ist seitdem auf der linken Seite gesetzt. Der 25-Jährige hat allerdings noch bis 2022 Vertrag beim Eredivisie-Club, ein Schnäppchen würde Tagliafico also nicht werden. Unwahrscheinlich, dass Schalke bereit ist, eine zweistellige Summe auf der linken Außenverteidigerposition zu investieren. Wahrscheinlicher wäre wohl – wenn überhaupt – ein Leihgeschäft.

Klick dich durch alle Schalker Transfer-News:

Über Moritz (1232 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.