Fußball heute: Deutschland gegen Saudi-Arabien heute live im Fernsehen

Das letzte Testspiel der Deutschen Fußballnationalmannschaft vor der WM wird heute Abend um 19.30 Uhr in Leverkusen angepfiffen. Sie können das Spiel Deutschland gegen Saudi-Arabien live im Ersten sehen. Die ARD überträgt das Testspiel in voller Länge im Free-TV.

Mesut Özil

Bereits um 18.48 Uhr beginnt in der ARD die Sondersendung der Sportschau zur Generalprobe der Deutschen Nationalmannschaft. Unter dem Motto „WM Fieber – Neues von der Nationalmannschaft“ werden in 120 Sekunden die aktuellsten News aus dem Lager des deutschen Teams zusammengefasst. Um 18.50 Uhr geht es dann mit der eigentlichen Sportschau los. Alexander Bommes führt durch die Sendung und führt Interviews mit Experten. In den Vorberichten geht es zwar hauptsächlich um die deutsche Fußballnationalmannschaft, aber es gibt auch Infos rund um den deutschen Gegner aus Saudi-Arabien.

Wo kann man das Spiel Deutschland gegen Saudi-Arabien live im Free-TV sehen?

Pünktlich zum Anpfiff um 19.30 Uhr übergibt Alexander Bommes an seinen Kollegen Gerd Gottlob nach Leverkusen. Gerd Gottlob wird das Spiel Deutschland – Saudi-Arabien live vor Ort kommentieren. Unterbrochen wird die Live-TV-Übertragung des Spiels in der Halbzeitpause durch die Tagesschau (20.17 Uhr – 20.25). Pünktlich zum Anpfiff der zweiten Halbzeit meldet sich dann aber wieder der Reporter aus der Bay-Arena in Leverkusen zurück.

Anzeige:

Im Anschluss an die Live-Übertragung des deutschen Testspiels folgen Zusammenfassungen der weiteren WM-Testspiele des heutigen Freitags. Beginn dieser Zusammenfassungen ist etwa 21.45 Uhr. Zu sehen sein werden die Highlights der Begegnungen

Schweiz – Japan
Kroatien – Senegal
Uruguay – Usbekistan
Südkorea – Bolivien

Anzeige:

Auslosung des DFB-Pokals

Um 22.15 Uhr beginnt der Sportschau-Club mit der Auslosung der ersten Runde im DFB-Pokal. Insgesamt liegen 64 Clubs aus sechs Ligen in den beiden Lostöpfen. Die 32 Spiele der ersten Runde im DFB-Pokal finden am Wochenende 17. – 20. August statt. Losfee wird die Fernsehmoderatorin Palina Rojinski sein.