Deutscher Meister? Diese TV-Fußball-Experten tippen auf Schalke!

Wie in jedem Jahr hat die Bild Fußball-Experten aus dem Fernsehen über ihre Erwartungen an die neue Saison ausgefragt. Zwar tippen die meisten der TV-Moderatoren und -Kommentatoren auf die Bayern als kommendem Meister. Doch drei Experten hoffen auf Schalke!

Geschlagene 19 Mal werden die Bayern als neuer Meister genannt. Wie einfallsreich. Etwas mutiger sind drei Fußball-Experten, die auf Schalke setzen – wenn auch teilweise etwas befangen.

TV-Fußball-Experte-Jochen-Breyer

Jochen Breyer

Jochen Breyer, bekannt als Moderator des „Aktuellen Sportstudios“ im ZDF, hofft auf Hoffenheim oder Schalke als neuer Deutscher Meister. Warum? „Weil es mal eine andere Antwort braucht, als die Bayern.“

TV-Fußball-Experte-Britta-Hofmann

Britta Hofmann

Britta Hofmann, Moderatorin und Reporterin bei Sky hofft ebenfalls auf Schalke oder Hoffenheim. „Alles andere als der FC Bayern wäre natürlich eine Überraschung. Aber wieso sollte nicht der FC Schalke 04 nach über 60 Jahren mal wieder jubeln oder Nagelsmann zum Abschied sein Meisterstück fabrizieren? Vielleicht wird auch Favre zum Meistermacher. Wunder wie Lautern oder Leicester gibt es immer wieder – warum nicht in dieser Saison?!“, so die 38-Jährige.

Anzeige:
Matthias Killing, rechts. © Superbass / CC-BY-SA-4.0 (via Wikimedia Commons)

Matthias Killing, rechts. © Superbass / CC-BY-SA-4.0 (via Wikimedia Commons)

Sat1-Moderator Matthias Killing glaubt fest an Schalke: „Schalke hat sich extrem gut verstärkt und hat einen unglaublichen Trainer. Dazu herrscht im Umfeld Ruhe. Schalke ist dran – mein blau-weißes Herz ist sich da sicher“, so der bekennende Schalke-Fan.

Dortmund wird als möglicher Meister übrigens nur einmal genannt: Von Sky-Moderator Sebastian Hellmann. Der 50-Jährige geht zudem davon aus, dass der FC Schalke 04 die Enttäuschung der Saison wird. „Auf dem Niveau in drei Wettbewerben wird schwierig“, so Hellmann knapp.

Anzeige:

Auch Oliver Schwesinger von Sport 1 rechnet mit Schalke als Enttäuschung: „Der zweite Platz der Vorsaison täuschte dann doch gewaltig über das wahre Leistungsvermögen hinweg. Dazu der Stress mit der Doppelbelastung durch die Champions League.“

Wir werden sehen.

Über Moritz (1232 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.