Transfer perfekt: Schalke verleiht Sidney Sam an Darmstadt 98

Gestern Abend meldete Bild.de, Sidney Sam stehe vor einem Wechsel zu Darmstadt 98. Jetzt bestätigt der FC Schalke 04 den Transfer.

sidney_sam_getty

Der Mittelfeldspieler wird demnach bis zum 30. Juni 2017 an den SV Darmstadt 98 ausgeliehen. Es gilt als ziemlich sicher, dass der S04 einen Großteil des fürstlichen Gehalts Sidney Sams weiterhin übernimmt.

Anzeige:

„Es ist wichtig für Sidney, Spielpraxis auf Erstliga-Niveau sammeln zu können. Das wird ihm helfen, um sportlich wieder an seine alte Stärke anknüpfen zu können. Wir wünschen Sidney viel Erfolg“, erläutert Sportvorstand Christian Heidel die Gründe für Sams Wechsel zu den Lilien.

Auch unter Schalkes neuem Trainer Markus Weinzierl konnte sich Sidney Sam nicht in den Kader des FC Schalke spielen. In dieser Saison absolvierte der Offensivmann mit Schalkes U23 neun Spiele in der Regionalliga (zwei Tore, zwei Vorlagen) und 15 Minuten mit den Profis in der Europa League.


[Anzeige]
Über Redaktion (1131 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*