Schalke 04 rudert zurück: Auch in der nächsten Saison Stehplatz-Tageskarten!

Schalke macht einen Rückzieher: Auch in der kommenden Saison wird es Stehplatz-Tageskarten im Vorverkauf geben, teilt der Verein mit.

Schalke-Fans-Salzburg

Der Verein hatte mit seiner Ankündigung, die Stehplatz-Tageskarten der Veltins-Arena in Saisonkarten umzuwandeln für massiven Ärger und Unverständnis bei seinen Fans gesorgt. Jetzt die Wende.

Anzeige:

Auf seiner Webseite teilt der FC Schalke 04 mit: „Der FC Schalke 04 wird auch in der kommenden Saison 2017/2018 Stehplatz-Tageskarten für alle Spiele im Vorverkauf anbieten. Die Meldung „Umwandlung: Saisonkarten im Stehplatzbereich“ hat für Irritationen und Unverständnis gesorgt. Das bedauern wir und korrigieren unsere falsche Entscheidung: Es wird keine Saisonkarten für die Nordkurve geben“.

Der Verein bedanke sich für die „überwiegend konstruktive Kritik“.

Außerdem schreibt der Club auf schalke04.de:


[Anzeige]

„Die Beweggründe für die ursprünglich geplante Umwandlung eines Teils des Stehplatzbereichs in Saisonkarten waren rein organisatorischer und nicht wirtschaftlicher Natur. Selbstverständlich hätte es auch hier weiterhin die Möglichkeit gegeben, über die vereinseigene Ticketbörse Tages-Stehplatzkarten für alle Spiele zu erwerben.“

„Aber um auch in Zukunft das volle Stehplatz-Tageskarten-Kontingent im Vorverkauf anbieten zu können, wird der Plan mit den Saisonkarten nicht umgesetzt. Aus technischen Gründen wird der Verkauf von Sitz- und Stehplatzkarten organisatorisch voneinander getrennt. Detailliertere Informationen dazu wird es in den kommenden Wochen geben.“

In unserer Umfrage beantwortete die überwältigende Mehrheit von 91 (!) Prozent die Frage, ob die Umwandlung des Stehplatz-Tageskarten-Kontingents in Saisonkarten der richtige Schritt sei mit „Geht gar nicht! Der Verein sollte diese Entscheidung rückgängig machen!“

Über Redaktion (1070 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*