S04: Ajax spielt in Schwarz-Gelb auf Schalke

Im Europa-League-Spiel auf Schalke muss Ajax Amsterdam offenbar zu den Ausweich-Auswärtstrikots greifen – und damit zu einer auf Schalke äußerst unbeliebten Farbkombination.

schalke_ajax_schwarz_gelb_gettyEin Bild aus dem Revier-Derby: Ajax wird wohl ähnlich auflaufen.

Der FC Schalke 04 erwartet am Donnerstagabend Ajax Amsterdam zum Rückspiel im Viertelfinale der Europa League. Nach der 0:2 Niederlage in Amsterdam wird es eine schwierige Aufgabe für die Knappen.

Anzeige:

Dabei werden die Gäste aus den Niederlanden in einer für sie selbst ungewohnten und auf Schalke äußerst unbeliebten Farbkombination auflaufen, wie der S04 in den „Infos rund ums Spiel“ schreibt. Denn da ist unter dem Punkt Spielkleidung zu lesen: „Schalke: blaue Trikots, weiße Hosen, blaue Stutzen“ und „Amsterdam: gelbe Trikots, schwarze Hosen, gelbe Stutzen“.

Ajax spielt laut S04 also in Schwarz-Gelb in der Arena. Der Grund dürfte sein, dass Ajax auswärts normalerweise mit hellblauen Hosen antritt und Trikots, die irgendwo zwischen einem sehr dunklen Blau und Schwarz liegen, mit etwas helleren Ärmeln und hellblauen Streifen auf den Schultern. Das dürfte dem Heimdress des S04 zu ähnlich gewesen sein.


[Anzeige]

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*