Platte, Tekpetey und Hemmerich aussortiert?

Schalkes neuer Cheftrainer Domenico Tedesco mistet weiter den Kader aus. Drei Spieler müssten noch gehen, um auf die von Christian Heidel favorisierte Größe von 22 Feldspielern zu kommen. Tedesco scheint die letzten Profis gefunden zu haben, die verliehen werden oder in der U23 spielen werden.

Schalke-Mannschaft-Training-2

Mit Donis Avdijaj, Sidney Sam und Haji Wright sortierte der FC Schalke 04 bereits drei Spieler noch vor dem Trainingslager im österreichischen Mittersill aus. Mit Felix Platte, Bernard Tekpetey und Luke Hemmerich scheinen jetzt die letzten Spieler gefunden zu sein, die es in dieser Saison nicht in den Profi-Kader schaffen.

Anzeige:

Franco Di Santo, Breel Embolo, Atsuto Uchida und eben Felix Platte, Bernard Tekpetey sowie Luke Hemmerich haben nach dem heutigen Training noch weiter trainieren müssen. „Während die Maßnahme bei Di Santo, Embolo, Uchida und Schöpf nicht überrascht, weil das Quartett zuletzt verletzt war oder noch im Aufbautraining ist, könnte es bei dem restlichen Trio ein Wink mit dem Zaunpfahl sein“, mutmaßt Buzz04.

Bild-Reporter Marc Siekmann vermutet, dass die drei deshalb auch nicht zum Kader für das Testspiel morgen gegen Crystal Palace gehören.


[Anzeige]

Während der 21-jährige Felix Platte im Falle seiner Aussortierung wohl wieder verliehen werden könnte, könnten die 19-jährigen Bernard Tekpetey und Luke Hemmerich wohl in Schalkes U23 zum Einsatz kommen.


Schalke-04-Transfer-Ticker+++ Der Schalke 04 Transfer-Ticker +++
Alle relevanten und mehr oder weniger glaubwürdigen Transfergerüchte und alle offiziellen Zu- und Abgänge beim FC Schalke 04.
Jetzt zum Transfer-Ticker wechseln!

Über Redaktion (1026 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*