Ottmar Hitzfeld lobt Schalke-Trainer Domenico Tedesco

Wenn sich Trainer-Urgestein Ottmar Hitzfeld in letzter Zeit über den FC Schalke geäußert hatte, dann ließ der 68-Jährige selten ein gutes Haar am FC Schalke 04. Jetzt hat der ehemalige Dortmund- und Bayern-Trainer positive Worte für Königsblau parat. Der Grund ist Schalkes neuer Cheftrainer Domenico Tedesco.

Tedesco mache auf den Erfolgstrainer (sieben Mal Deutscher Meister, zweifacher Champions-League-Sieger) einen positiven Eindruck. Warum, erklärt er im Interview bei DAZN.

Über Redaktion (1074 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*