Nicolai Müller zum FC Schalke 04?

Medienberichten zufolge sollen Aufsichtsrat und Vorstand des FC Schalke 04 10 Millionen Euro frisches Budget für weitere Verstärkungen freigegeben haben. Wie die Hamburger Morgenpost jetzt unter Bezugnahme auf die Sport Bild berichtet, soll Schalke an Nicolai Müller vom Hamburger SV interessiert sein.

Nicolai_Müller_Schalke

Demnach habe sich Björn Bezemer, der Berater des 29-jährigen Flügelspielers, in der letzten Woche bereits mit Christian Heidel getroffen.

Anzeige:

Müllers Vertrag beim HSV läuft zum Saisonende aus. Gut möglich, dass Domenico Tedesco Nicolai Müller als weitere Alternative für die Offensive identifiziert hat – und Schalke den Ex-Mainzer für kleines Geld noch in dieser Transferperiode holt.

Vielleicht ist an dem Gerücht aber auch überhaupt nichts dran. Denn die „Arena 11 Sports Group“, die Agentur von Müller-Berater Bezemer, betreut unter anderem die Schalke-Profis Johannes Geis, Daniel Caligiuri und Naldo…


[Anzeige]
Über Redaktion (1133 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*