Michael Langer wird neuer dritter Torwart auf Schalke

Die Suche nach einem neuen dritten Torwart ist beendet: Michael Langer reiht sich ab sofort hinter Ralf Fährmann und Alexander Nübel ein.

Michael Langer (links), damals noch im Trikot von FSV Frankfurt

Michael Langer (links), damals noch im Trikot von FSV Frankfurt

Wie der FC Schalke 04 jetzt mitteilt, erhält der 32-Jährige auf Schalke einen Zweijahresvertrag bis zum 30.6.2019.

Der Österreicher sammelte in seiner Karriere unter anderem beim VfB Stuttgart (2006 bis 2008), dem SC Freiburg (2008 bis 2010), bei FSV Frankfurt (2010 bis 2012) und dem SV Sandhausen (2012 bis 2014) Erfahrungen. Danach folgten Stationen in den USA und in Norwegen. Zuletzt war Langer Stammtorwart bei IFK Norrköping in der ersten Liga in Schweden, der „Allsvenskan“.

Anzeige:

Michael Langer kommt auf 42 Einsätze in der ersten norwegischen Liga, 28 Einsätze in der ersten schwedischen Liga, 51 Spiele in der deutschen Regionalliga und immerhin 27 Spiele in der deutschen zweiten Liga.

Schon heute wird Langer mit dem S04 nach England zum Testspiel gegen Crystal Palace (5.8., 16 Uhr unserer Zeit) reisen.


[Anzeige]
Über Redaktion (1129 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*