Christian Heidel: „Wollen Yevgen Konoplyanka behalten!“

Nach Nabil Bentaleb will Schalke 04 auch Yevgen Konoplyanka halten. Das bestätigte S04-Sportvorstand Christian Heidel nach der Partie gegen den 1. FC Köln.

evgen-konoplyanka-krasnodar

Leihgabe Yevgen Konoplyanka soll fest verpflichtet werden. Das melden jetzt die beiden Schalke-Reporter Andreas Ernst (Funke Sportredaktion) und Marc Siekmann (Bild) auf ihren Twitter-Kanälen.

Anzeige:

Demnach hat Christian Heidel angekündigt, den Stürmer behalten zu wollen. „Wir wollen und werden ihn behalten! Haben keine Zweifel an seinen Qualitäten“, wird Schalkes Sportvorstand zitiert.

Bislang blieb der Ukrainer unter seinen Möglichkeiten, stand gegen Köln nicht im Kader.


[Anzeige]

1 Kommentar zu Christian Heidel: „Wollen Yevgen Konoplyanka behalten!“

  1. Bin schon ein wenig erstaunt, da Kono bislang nur sehr selten seine Qualitäten auf den Platz bringen durfte. Allerdings konnte man dabei seine Fähigkeiten schon erahnen. Da im Sommer auch mehrere Spieler den S04 evtl. verlassen werden (Seo, Chupo, Hunter, Baba….) ist es sehr wahrscheinlich eine clevere Investition in die Zukunft.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*