Alex Nübel bleibt bis 2020 Schalker

Der S04 bindet einen weiteren Nachwuchsspieler an den Verein: Torwart Alexander Nübel hat seinen Vertrag verlängert.

nuebel_faehrmann Ralf Fährmann und Alex Nübel (r.) im Training. Bild: Schalke-News.de

Der Vertrag von Alexander Nübel wäre im kommenden Sommer ausgelaufen. Nun hat der U21-Nationaltorhüter vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Sein neuer Kontrakt läuft bis zum 30. Juni 2020. Sportvorstand Christian Heidel, dem in letzter Zeit oft vorgeworfen wurde, er lasse zu viele Schalker Talente und Identifikationsfiguren ziehen, sagte:

Anzeige:

Wir sind froh, dass wir mit Alex einen jungen und zudem einen der talentiertesten Torhüter seiner Altersklasse weiterhin an unseren Club binden konnten.

Der 20-Jährige war 2015 vom SC Paderborn zum FC Schalke gewechselt und hatte in Gelsenkirchen bisher einen Bundesliga-Einsatz und spielte 23 Mal für die U23 der Knappen. Für die deutsche U21-Nationalmannschaft stand er zweimal im Tor.


[Anzeige]

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*