Zwei Schalker im vorläufigen EM-Kader: Das sagen Benedikt Höwedes und Leroy Sané

Bundestrainer Joachim Löw hat Benedikt Höwedes und Leroy Sané für die EM-Endrunde in Frankreich nominiert. Beide Schalker stehen im vorläufigen EM-Kader. Das sagen die Schalker.

Höwedes-Sane-EM-Kader

„Ich bin dankbar für das Vertrauen des Bundestrainers. Ich bin mir sicher, dass wir wieder eine super Mannschaft zusammen haben, die viel erreichen kann. Für mich persönlich wäre es das dritte Turnier mit der A-Nationalmannschaft.“ Erst einmal sei jetzt wichtig, „dass wir wieder eine gute Vorbereitung hinlegen und dort den Grundstein für unsere Ziele legen“, sagte Benedikt Höwedes auf schalke04.de.

Anzeige:

Leroy Sané: „Das ist natürlich eine super Auszeichnung für mich, zu diesem Kreis dazuzuzählen. Deshalb habe ich mich auch riesig über die Nominierung gefreut. Jetzt werde ich in der Vorbereitung in Ascona richtig Gas geben und alles weitere auf mich zukommen lassen.“

 


[Anzeige]
Über Redaktion (1057 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*