Spielernoten in der Hinrunde 2015/2016: Das sind die Top-Spieler von S04

Wer waren die Top-Spieler in der Hinrunde beim FC Schalke 04? Und bei wem ist noch Luft nach oben. Nach unserer großen Hinrunden-Analyse haben wir die Spielernoten des „Kicker“, von der „WAZ“ und vom Sportdaten-Anbieter Opta Sports verglichen.

Ralf Fährmann

Bester Schalker in der Hinrunde: Ralf Fährmann. Bild: Tim Kramer, Tremark-Fotografie

Bei „Kicker“ und „WAZ“ kristallisieren sich mit Ralf Fährmann, Leon Goretzka, Leroy Sané und Joel Matip vier Spieler mit übergreifend starken Noten heraus. Laut dem Sportdatenportal Whoscored.com , das auf die Daten der Sportdaten-Experten von Opta* zugreift, kann dieser Kreis um Johannes Geis und Eric Maxim Choupo-Moting ergänzt werden. Vor allem „Choupo“ profitiert dabei von seinem deutlichen Aufschwung zuletzt.

Schlechte Noten gab es erwartungsgemäß für Schalkes Sturm. Während sich Klaas-Jan Huntelaar im schwachen Mittelfeld wiederfindet, landet Franco Di Santo beim Kicker und bei der WAZ auf dem letzten Platz – beim Sportblatt aus Nürnberg, das ausschließlich die Bundesliga-Auftritte bewertet, sogar mit großem Abstand auf den vorletzten Platz,

Anzeige:
Franco di Santo

Franco di Santo. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Interessant sind außerdem die völlig gegensätzlichen Bewertungen für Junior Caicara. Von der WAZ wird der Brasilianer auf einem Niveau mit Franco Di Santo gesehen. Hier kommen dem Argentinier die starken Einsätze in der Europa League zugute. Kicker und WAZ haben den brasilianischen Rechtsverteidiger deutlich schwächer als seinen Konkurrenten auf der rechten Abwehrposition, Sascha Riether, eingeschätzt. Whoscored.com/Opta Sports hingegen hat Junior Caicara insgesamt besser als Sascha Riether bewertet.

Spieler „Kicker“ „WAZ“ „Whoscored/Opta“*
Fährmann 2,68 2,79 6,99
Goretzka 3,14 3,21 7,21
Sané 3,17 3,17 7,09
Matip 3,21 3,18 7,38
Geis 3,42 3,26 7,39
Choupo-Moting 3,42 3,44 7,37
Meyer 3,54 3,38 6,77
Riether 3,55 3,66 6,55
Höwedes 3,63 3,58 6,76
Neustädter 3,7 3,36 6,61
Kolasinac 3,83 3,75 6,74
Aogo 3,93 3,71 6,83
Huntelaar 3,96 3,59 6,74
Höger 4,0 3,75 6,46
Caicara 4,25 3,96 6,83
Höjbjerg 4,33 3,71 6,44
Di Santo 4,67 3,97 6,54

 

Desaströs gestalten sich die Noten für Bayern-Leihgabe Pierre-Emile Höjbjerg: Bei WAZ und Kicker landet der defensive Mittelfeldspieler im Tabellenkeller. Bei Whoscored.com/Opta Sports kassiert der Kicker gar das schlechteste Rating aller Schalker Profis.


[Anzeige]

Wie wichtig Julian Draxler für Schalke 04 in dieser Saison hätte werden können, zeigen die Spielernoten, die der offensive Mittelfeldspieler zu Beginn der Saison erhielt. Der inzwischen an den VfL Wolfsburg verkaufte 21-Jährige erhielt in seinen Spielen für S04 in dieser Saison durchweg Top-Benotungen: Kicker: 3,0; WAZ: 2,62, Whoscored.com/Opta Sports: 7,43.

* Opta Sports arbeitet mit einem sogenannten Player-Rating. Hier gilt: je höher das Rating, desto besser. Opta Sports erhebt die Daten von hunderten Fußball-Spielen jedes Wochenende mit einer weltweit einheitlichen Methodik auf semi-automatisierter Basis – und somit vollkommen anders als die Sportredaktionen klassischer Medien, die Spielernoten subjektiv vergeben. Dies stellt sicher, dass Spieler, Ligen und Wettbewerbe auf gleicher Ebene miteinander verglichen werden können.

Über Redaktion (1090 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*