So geht Schalke in das Spiel gegen Krasnodar

Rund eine Stunde vor Anpfiff hat der FC Schalke 04 seine Startelf für das Europa-League-Spiel gegen Krasnodar veröffentlicht. Wie erwartet schickt Trainer Markus Weinzierl einige Spieler aufs Feld, die zuletzt wenig gespielt haben.

Saison2015/16-Kader-Schalke04

In Schalkes Offensive bekommen nach den Ausfällen von Leon Goretzka und Eric Maxim Choupo-Moting wie erwartet Max Meyer und Evgen Konoplyanka  ihren Startelf-Einsatz.

Anzeige:

Auch Dennis Aogo und Benjamin Stambouli dürfen von Anfang an ran. Der Einsatz von Junior Caicara kommt etwas überraschend, nachdem der Brasilianer unter Markus Weinzierl zuletzt gar keine Rolle mehr gespielt hatte.

Mit Caicara, Baba, Nastasic, Naldo und Höwedes stehen insgesamt fünf gelernte Verteidiger in der Startformation. Das könnte bedeuten, dass Junior Caicara entweder auf dem rechten Flügel, sowie Benedikt Höwedes wie zuletzt auf der rechten Außenverteidigerposition zum Einsatz kommen wird – oder aber Markus Weinzierl auf eine Dreier-Abwehrkette mit Nastasic, Naldo und Höwedes in der Innenverteidigung setzt.


[Anzeige]

Zudem dürfen sich die Youngster Thilo Kehrer und Bernard Tekpetey Hoffnung auf einen Einsatz machen.

Über Redaktion (981 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*