Schulterverletzung: Leon Goretzka fällt im Derby aus

Mit Leon Goretzka wird am Sonntag im Derby gegen Borussia Dortmund ausgerechnet Schalkes bester Feldspieler der Saison ausfallen.

Leon Goretzka

Leon Goretzka. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Der 21-Jährige hatte sich beim 0:3 in Ingolstadt eine neue Verletzung im rechten Schultereckgelenk zugezogen. Es ist bereits die zweite Schulterverletzung für Schalkes Mittelfeldmotor in dieser Saison: Nach einem Foulspiel im Europa-League-Heimspiel gegen Schachtar Donezk war Goretzka mit einer Schultereckgelenksprengung ausgefallen. Dabei konnte der gebürtige Bochumer die Verletzung in Rekordzeit von nur drei Wochen vollständig auskurieren.

Nach erneutem Sturz auf die Schulter zog sich Leon Goretzka dieses Mal eine Kapselverletzung zu. Der Kapitän der deutschen U21-Nationalmannschaft muss somit mindestens beim Derby kommenden Sonntag passen. Goretza droht nun gar eine mehrere Wochen lange Pause.

Anzeige:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*