Schalke-News Kompakt: Norbert Elgert vor Vertragsverlängerung, Christian Heidel will Trainer der Zukunft ausbilden, Roman Neustädter für Russland, Sidney Sam für den FCA?

Die letzten zwei Tage brachten einige News rund um den FC Schalke 04. Die wichtigsten Meldungen in unserer Kompakt-Übersicht.

Norbert Elgert. Bild: Alex Grimm/Bongarts/Getty Images

Norbert Elgert. Bild: Alex Grimm/Bongarts/Getty Images

Im März sah es so aus, als würde die „Ära Norbert Elgert“ zuende gehen. Der erfolgreiche U19-Trainer sagte damals: „Ich merke für mich, dass die Ära Norbert Elgert in ein bis zwei Jahren zu Ende geht“. Und weiter: „Ich muss einfach mal etwas Neues machen“. Bereits einen Monat später ruderte Elgert ein stückweit zurück und sagte, dass es möglich sei, dass er „weit über das Vertragsende 2018“ Trainer auf Schalke bleibe. Nun scheint sich diese Einschätzung zu konkretisieren. Am Freitag erklärte der 59-Jährige im Gespräch mit der WAZ, dass er in guten Gesprächen mit dem S04 sei. Ein Gepräch mit Schalkes-Aufsichtsratschef Clemens Tönnies sei „ungeheuer wichtig“ für ihn gewesen, „denn es hat meinen Überlegungen eine neue Richtung gegeben“. Ein weiteres Treffen habe mit Christian Heidel stattgefunden. „Clemens Tönnies und Christian Heidel haben mir sehr glaubhaft versichert, dass ich über 2018 hinaus auf Schalke gebraucht werde“, so Norbert Elgert.

Roman Neustädter TeaserDie Gerüchte um ein Engagement von Roman Neustädter im Kader der Russischen Nationalmannschaft gibt es seit Monaten. Jetzt wurde Roman Neustädter offiziell in den EM-Kader des russischen Nationalteams berufen. Das teilte der Verband am Samstag mit. Neustädter wurde in der heutigen Ukraine geboren und absolvierte zwischen 2012 und 2013 zwei Freundschaftsspiele für Deutschland.

Anzeige:
Christian Heidel

Christian Heidel. Bild: Sascha Steinbach/Bongarts/Getty Images

Schalkes neuer Sportvorstand Christian Heidel will die Knappenschmiede nicht nur zur Entwicklung potenzieller neuer Spieler für den Profikader nutzen. „Wir werden irgendwann dahin kommen, im Verein unsere eigenen Trainer auszubilden“, sagte Heidel nun. In Mainz hatte der Ex-Mainz-Manager A-Jugend-Trainer Thomas Tuchel zum Cheftrainer der Profis gemacht. Eine Idee, die durchaus zu S04 passt: 2012 war Jens Keller als damaliger Trainer der Schalker B-Jugend zum Cheftrainer gemacht worden.

Sidney Sam TeaserNach Informationen der Augsburger Allgemeinen interessiert sich der FC Augsburg für Sidney Sam. Der Offensivmann, der auf Schalke nie den Erwartungen gerecht werden konnte, könnte nun Bestandteil eines „Deals“ mit dem FCA um Markus Weinzierl werden. Bekanntermaßen stocken die Verhandlungen mit den Augsburgern, die Gerüchten zufolge eine Ablöse von 5 Millionen Euro für ihren Trainer fordern. Ein Transfer von Sidney Sam könnte die Summe drücken. Möglich ist zudem ein Leihgeschäft, bei dem S04 einen Teil des (für Augsburger Verhältnisse zu hohen) Gehalts weiterzahlen könnte.


[Anzeige]

Schalke-04-Transfer-Ticker+++ Der Schalke 04 Transfer-Ticker +++
Alle relevanten und mehr oder weniger glaubwürdigen Transfergerüchte und alle offiziellen Zu- und Abgänge beim FC Schalke 04.
Jetzt zum Transfer-Ticker wechseln!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*