Schalke 04 gegen Werder Bremen: Die Spielernoten

Beim Rückrunden-Auftakt gegen Werder Bremen enttäuscht Schalke 04 auf ganzer Linie. Statt eines klaren Heimsiegs gibt es ein ernüchterndes 1:3. Dabei zeigt sich Königslbau beim Spiel im gegnerischen Drittel durchaus verbessert, bleibt aber unfähig, aus dem Spiel heraus zu treffen. In der Defensive leisten sich die Knappen erneut hanebüchene Fehler. Die Spielernoten.

Der „Kicker“ vergab dabei recht gnädige Noten und sah Sead Kolasinac, Junior Caicara und Leroy Sané deutlich stärker als die WAZ.

Spieler „Kicker“ „WAZ“ „Whoscored/Opta“*
Fährmann 3 4 5,83
Junior Caicara 3 4,5 7,78
Matip 3 4 7,73
Neustädter 4 5 6,75
Kolasinac 2,5 4 6,59
Geis 3 3,5 7,73
Goretzka 3,5 2,5 7,43
Sané 2 3,5 6,81
Meyer 4 3,5 6,63
Choupo-Moting 4,5 4,5 6,61
Huntelaar 4 4 6,41
Belhanda 4 4 6,57

* Whoscored.com greift auf die Daten von „Opta Sports“ zurück, die mit einem sogenannten Player-Rating arbeiten. Hier gilt: je höher das Rating, desto besser. Opta Sports erhebt die Daten von hunderten Fußball-Spielen jedes Wochenende mit einer weltweit einheitlichen Methodik auf semi-automatisierter Basis – und somit vollkommen anders als die Sportredaktionen klassischer Medien, die Spielernoten subjektiv vergeben. Dies stellt sicher, dass Spieler, Ligen und Wettbewerbe auf gleicher Ebene miteinander verglichen werden können.

Anzeige:
Über Redaktion (1091 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*