Offiziell: Coke wechselt zu Schalke 04! [UPDATE]

Update 03.08.2016: Der Transfer von Coke zum FC Schalke ist jetzt auch endlich offiziell. Der Verein teilt heute auf seiner Webseite mit, dass alle vertraglichen Formalitäten erledigt seien.

Der 29-Jährige (* 26. April 1987) erhält bei den Königsblauen einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019. Wie in Sevilla wird Coke auch im Team von Chef-Trainer Markus Weinzierl die Rückennummer 23 tragen.

„Wir haben mit Coke einen sehr guten Defensivspieler mit großer internationaler Erfahrung gewonnen. Dreimal in Folge die Europa League zu gewinnen ist eine mehr als bemerkenswerte Leistung. Als Führungsspieler wird er zudem für das Gefüge unserer Mannschaft sehr wichtig werden können“, erklärt Schalkes Sportvorstand Christian Heidel.

Ursprüngliche Meldung vom 31.07.2016:
Jorge Andújar Moreno, besser bekannt als „Coke“, wechselt zum FC Schalke 04. Das kündigte der Verein soeben bei Twitter an.

Anzeige:
Coke. Bild: Lars Baron/Getty Images

Coke. Bild: Lars Baron/Getty Images

Der 29-Jährige absolvierte heute Mittag seinen Medizincheck im Medicos Auf Schalke. Auf seiner Webseite meldete der FC Schalke 04: „Schalke 04 bestätigt die grundsätzliche Einigung mit dem FC Sevilla über einen Wechsel von Rechtsverteidiger Coke zu den Königsblauen.“ Es seien lediglich letzte Formalitäten zu klären.

Gerüchten zufolge soll der (Ex-)Kapitän des FC Sevilla für eine Ablösesumme von 5 Millionen Euro nach Gelsenkirchen wechseln. Auf Schalke soll der Verteidiger „signifikant mehr“ verdienen als beim Serien-Europa-League-Gewinner.


[Anzeige]

Coke hatte in der letzten Saison vorübergehend seinen Stammplatz beim FC Sevilla verloren, insgesamt aber dennoch 42 Spiele absolviert und immerhin 5 Tore geschossen, sowie 3 Tore vorbereitet.

Beim Europa-League-Finale gegen Liverpool kam der gelernte rechte Außenverteidiger im offensiven rechten Mittelfeld zum Einsatz und schnürte beim Stand von 1:1 gegen Liverpool einen Doppelpack – Sevilla holte den Titel.

Schalke-News

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*