Offiziell: Alessandro Schöpf wechselt zum FC Schalke 04

Über ein konkretes Interesse des FC Schalke 04 an Alessandro Schöpf vom 1. FC Nürnberg wurde bereits kurz vor der Winterpause gemutmaßt. Nach zähen Verhandlungen ist der Transfer fix, der 21-Jährige wechselt nach Gelsenkirchen.

VfL Bochum - 1. FC NürnbergJetzt läuft´s auf Schalke. Nachdem S04 bereits Younes Belhanda von Dynamo Kiew verpflichten konnte, ist der offensive Mittelfeldspieler aus Nürnberg schon der zweite Wintertransfer der Gelsenkirchener.

Schalkes erstes 5-Millionen-Angebot für Alessandro Schöpf wurde von den Franken noch zurückgewiesen. Nürnbergs Sportvorstand Andreas Bornemann bestätigte vor wenigen Tagen zwar, „dass Schalke ein konkretes Angebot für Alessandro Schöpf bei uns abgegeben hat. Wir haben es mit Blick auf unsere sportlichen Ziele abgelehnt. Wir haben uns klar positioniert, dass wir wirtschaftlich nicht gezwungen sind, Spieler zu verkaufen.“

Anzeige:

Doch Schalke-Manager Horst Heldt ließ nicht locker. Bereits einen Tag später ging man in Nürnberg von einem Abschied des offensiven Mittelfeldspielers aus: „Schalke bewegt sich hinsichtlich der Ablöse auf uns zu. Ich gehe davon aus, dass in den nächsten Tagen Klarheit herrschen wird“, so Andreas Bornemann.

Medienberichten zufolge sollen sich Nürnberg und Schalke auf eine Ablösesumme in Höhe von 6 Millionen Euro + weitere Bonuszahlungen geeinigt haben.

Der österreichische Mittelfeldspieler erhält einen Dreieinhalbjahresvertrag bis zum 30. Juni 2019. Am Freitag (8.1.) reist Schöpf ins Schalker Trainingslager nach Orlando in den USA und wird dort auch den Medizincheck absolvieren.

Wir freuen uns, dass der Transfer geklappt hat. Alessandro ist ein vielseitiger Mittelfeldspieler mit großem Potenzial, dessen Entwicklung mit seinen 21 Jahren noch längst nicht abgeschlossen ist. Er passt damit perfekt zu unserer Philosophie“, erklärte Schalkes Manager Horst Heldt.

Alessandro schöpf soll für den FC Schalke 04 mit der Rückennummer 21 auflaufen.


[Anzeige]

23 Kommentare zu Offiziell: Alessandro Schöpf wechselt zum FC Schalke 04

  1. Sehr gut, jetzt nur noch Amartey verpflichten…

  2. Jetzt fehlt nur noch ein paar gute Abwehr Spieler

  3. …wechselt nach schalke hin.

  4. Dieser Wechsel hätte im Sommer gereicht….für mich nicht nachvollziehbar!!!

  5. Welche Rückennummer hat er?

  6. Ich versteh’s einfach nicht. Wir brauchen schlüsselspieler!! Gute haben wir genug!

  7. Wieder bekommt keiner die 10 😀

  8. Wenn ich mir das Torverhältnis ansehe sollte man lieber Stürmer verpflichten……

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*