Klaus Fischer will Embolo unter seine Fittiche nehmen

Hilfe von einer Legende: Klaus Fischer möchte Breel Embolo persönlich unterstützen. Eine ähnliche Aktion soll bei einem anderen Spieler schon im Jahr 2005 zum Erfolg geführt haben.

Klaus Fischer: 182 Tore für den S04

Klaus Fischer: 182 Tore für den S04

Breel Embolo leidet unter den aktuellen Misserfolgen: Nach der Niederlage in Hoffenheim hatte der 19-Jährige Tränen in den Augen. Obwohl der junge Schweizer gegen 1899 das 1:0 für den S04 vorbereitete, konnte er – wie auch der Rest der Mannschaft – in der Bundesliga bisher nicht überzeugen. Lediglich im Pokal gegen den unterklassigen FC Villingen gelang dem Stürmer ein Treffer.

„Embolo passt aktuell nicht rein“, sagt Schalke-Legende Klaus Fischer in der aktuellen Sport Bild. Der 66-Jährige wolle sich Embolo in dieser Woche „nach dem Training persönlich vorknöpfen“, schreibt die Zeitschrift. Fischer sagt selber: „Das habe ich 2005 schon mit Kevin Kuranyi gemacht, als er zu Schalke kam. Und es hat etwas gebracht.“

Anzeige:

Beide wären gute Vorbilder für Embolo: Klaus Fischer führt die ewige Schalker Torschützenliste mit 182 Treffern an, Kevin Kuranyi liegt mit 71 Toren auf Platz vier.

Dass er’s auch mit ein paar Jahren mehr auf dem Buckel noch drauf hat, zeigte Fischer 2010 in der ARD:


[Anzeige]

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*