Horst Heldt appelliert an die Fans: „Die Hütte muss brennen!“

Nach dem 0:0 im Hinspiel ist die Ausgangslage klar: Schalke 04 muss heute Abend gegen Schachtar Donezk gewinnen, will man sich für die nächste Runde qualifizieren. Horst Heldt appelliert an die Fans.

Horst Heldt. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Horst Heldt. Bild: Gerd Krause Sportfotos

„Wir brauchen einen Sieg, Schachtar reicht ein Unentschieden mit Toren“, so Noch-Manager Heldt, der gegen Donezk auf den Heimvorteil baut. „Die Hütte muss brennen, wir brauchen die Unterstützung der Fans.“

Beim Hinspiel habe S04 eine gute Leistung gezeigt, allerdings fehlten die Tore. „Die Chancen auf einen oder sogar mehrere Treffer hatten wir, leider haben wir diese Möglichkeiten nicht genutzt. Andersherum war aber auch zu sehen, dass Donezk eine starke Mannschaft hat, die auch die eine oder andere gefährliche Szene in unserem Strafraum hatte.“

Anzeige:

Für das Spiel gegen Schachtar Donezk sind weiterhin Eintrittskarten erhältlich. Die Tageskassen Ost und West an der Arena öffnen daher am Spieltag um 17 Uhr.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*