Engländer heiß auf Choupo?

Im Juni 2017 läuft der Vertrag von Eric Maxim Choupo-Moting auf Schalke aus. Nun sollen zwei englische Clubs den Stürmer ins Visier genommen haben.

Wie der „Daily Mirror“ berichtet, sollen die Premier-League-Teams Stoke City und Southampton Interesse an Eric Maxim Choupo-Moting haben. Laut dem englischen Boulevardblatt lässt Stoke City den Schalker Stürmer seit einigen Wochen beobachten. Der Tabellen-Neunte könnte Choupo-Moting gebrauchen, um Wilfried Bony zu ersetzen, sollte es diesen nach China ziehen.

Eric Maxim Choupo-Moting. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Dem „Mirror“ zufolge soll auch Southampton ein Auge auf den 27-Jährigen geworfen haben, um sein Team zu verstärken und so Tabellenplatz fünf und damit die Europe League in Auge zu fassen. Zurzeit muss sich der aktuelle Club von Ex-Schalker Pierre Emile Højbjerg mit Rang 12 begnügen.

Anzeige:

Der Vetrag von Choupo-Moting läuft am 30. Juni 2017 aus. Eine Ablösesumme könnte der S04 also nur noch bei einem Wechsel im Winter einstreichen. Oder der kamerunische Nationalspieler verlängert einfach beim FC Schalke.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*