Benedikt Höwedes verlängert auf Schalke!

Benedikt Höwedes setzt ein Signal: Wie der FC Schalke 04 auf seiner Webseite mitteilt, hat Schalkes Kapitän Benedikt Höwedes seinen Vertrag vorzeitig um drei weitere Jahre verlängert.

Benedikt Höwedes. Bild: Daniel Kraski, "Der Auslöser"

Benedikt Höwedes. Bild: Daniel Kraski, „Der Auslöser“

Der neue Vertrag bindet den 27-Jährigen bis zum 30. Juni 2020 an den Club. Damit beendet der Weltmeister alle Gerüchte und eigene Gedanken an einen Wechsel in die Premier League.

„Wir freuen uns sehr, dass Benedikt sich zu diesem Schritt entschlossen hat, denn es ist ein klares Bekenntnis eines Führungsspielers zum FC Schalke 04“, sagte Horst Heldt. „Es zeigt, dass er Vertrauen in unsere Planungen hat, in denen er als Mannschaftskapitän und Abwehrchef eine wichtige Rolle spielt.“

Anzeige:

Für Höwedes war es eine emotionale Entscheidung: „Ich habe den Vertrag mit pochendem Herzen unterschrieben“, bekannte er. „Schalke 04 ist ein toller Verein mit großartigen Fans, dem ich sehr dankbar bin: dafür, dass er mich in der Knappenschmiede ausgebildet hat, mir als Talent den Durchbruch in der Bundesliga ermöglicht und mir schon in jungen Jahren das Vertrauen als Kapitän geschenkt hat. Wir haben eine junge, entwicklungsfähige Mannschaft, die sehr ehrgeizig ist. Ihre Zukunft möchte ich weiter aktiv mitgestalten.“

19JAHRE04. 2001 bin ich in der Jugend zum FC Schalke 04 gewechselt.2007 habe ich als Jugendnationalspieler meinen…

Posted by Benedikt Höwedes on Mittwoch, 10. Februar 2016

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*