Amerikanische Sport-Agentur soll S04-Vermarktung in den USA ausbauen

Schalke 04 gibt weiter Gas in Sachen Internationalisierung. Nachdem der Ruhrgebietsclub bereits seit fast zwei Jahren den chinesischen Markt erfolgreich bearbeitet, sind nun die Vereinigten Staaten dran.

jobst-heidel

Wie der Verein heute mitteilt, hat der FC Schalke 04 eine langfristig angelegte Partnerschaft mit der in New York ansässigen Full-Service-Agentur „Leverage Agency“ geschlossen. Die auf Sport- und Unterhaltungsmarketing spezialisierte Agentur soll „die US-Strategie, das Marketing, die Lizensierung und PR sowie die Sponsorengewinnung für den Verein in Amerika steuern.“

Anzeige:

Der Schritt kommt nicht überraschend: Seit diesem Jahr stehen mit Haji Wright und Weston McKennie zwei viel versprechende US-Talente beim FC Schalke unter Vertrag, die in der U19 zum Einsatz kommen. Beide dürften neben ihrem sportlichen Talent auch aus Marketingsicht viel Potenzial mitbringen – und könnten mittelfristig als „Zugpferde“ für die Vermarktung der Kappen in den USA fungieren.

„Wir freuen uns, diesen Schritt gemeinsam mit Leverage zu gehen. Damit bringen wir die Kraft und Tradition des FC Schalke 04 nach Amerika“, so Alexander Jobst, Marketingvorstand des S04. „Das Team von Leverage hat ein tiefes Verständnis und große Wertschätzung für das, wofür Schalke 04 steht und was unseren Verein ausmacht.“

„Wir sind glücklich, dass wir mit dem FC Schalke 04 einen Partner gewinnen konnten, der zu den bekanntesten Vereinen im internationalen Fußball gehört“, sagt Ben Sturner, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Leverage Agency. „Wir sind uns sicher, dass unser Expertenteam dem FC Schalke 04 helfen kann, einen nachhaltigen Eindruck im Bereich Marketing, Sponsoring, Lizensierung und bei Jugendfußball-Aktivitäten in den Vereinigten Staaten zu hinterlassen.“


[Anzeige]

[Quelle: schalke04.de]

Über Redaktion (1129 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*