55 Millionen-Angebot für Leroy Sané?

Leroy Sané hat es auf die Titelseite der „Bild“-Zeitung geschafft. Das zweifelhafte Vergnügen hat Schalkes Mega-Talent Manchester City zu verdanken.

Leroy Sané

Leroy Sané. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Denn nach dem kolportierten Interesse Ende des Jahres sollen die Engländer bereit sein, 55 Millionen Euro für Schalkes Offensiv-Talent hinzublättern. Ein unmittelbares Angebot stehe unmittelbar bevor.

Laut „Bild“-Bericht soll den Schalker Verantwortlichen die avisierte und Schwindel erregende Summe im Vorfeld bereits signalisiert worden sein.

Anzeige:

Vor wenigen Tagen hatte Horst Heldt einem Verkauf des Knappenschmiede-Talents in der Winterpause eine klare Absage erteilt. „Unabhängig davon, dass wir nicht verkaufen wollen und Leroy nicht wechseln will – so viel Geld hat selbst Manchester City nicht“, sagte Heldt.


[Anzeige]

53 Kommentare zu 55 Millionen-Angebot für Leroy Sané?

  1. Abgeben wird sonst das selbe Drama wie mit draxler Ugur Polat

  2. Bild.de:“Der Wuschelkopf (Spezialität: Beinschüsse) gilt als Spektakel-Spieler.“
    Typisch Bild!

  3. no lo vendan!!! para uno bueno y joven que tenemos…cómo vamos a ganar títulos,si vendemos los mejores?????

  4. Unter 80 mille geht da garnix

  5. Für 250 Millionen Euro könnt ihr unsern jung haben ……..

  6. Blöd..Blöd.. typisch Blöd….. scheiss Hetzblatt

  7. Er hat noch Vertrag und wenn er so weiter spielt kann er in 2-3 Jahren fuer 70-80 Mio gehen .. jetzt wäre ein Transfer zu früh und er wuerde in England scheitern wie soviele jung Stars. …

  8. Held sagte doch schon, dass er unverkäuflich ist. Ich weiss gar nicht wieso ihr hier auf einmal alle sagt für den oder den Betrag kann er gehen . Seit wohl alles Kapitalisten

  9. Typisch Bild , denen ist es mal wieder zu ruhig auf Schalke !!!

  10. Um alles in der Welt halten!!!!
    Sollen die anderen ruhig 100 Millionen bieten, da kann man immer noch überlegen.
    Aber momentan ist ein Transfer viel viel zu früh

  11. Die sollen den nicht verkaufen !!
    Auch wenn das Geld für Schalke gut wer doch er ist unser bester Spieler

  12. keine Aufregung!!! Hotte hat schon gesagt das selbst die nicht so viel Geld haben damit schalke schwach wird

  13. Halten und Vertrag verlängern

  14. Der Junge ist 19 !!! Der soll sich erstmal weiterentwickeln. Der Schritt käme jetzt noch viel zu früh. Lasst die Engländer mal mit ihren Scheinen wedeln, es wäre sehr sinnvoll den Jungen zu halten statt ihn für viel (zu viel?!) Geld zu verheizen.

  15. Heldt schickt ihn schon der ist dumm wie brot

  16. Sollen se doch verkaufen dann haben wa nur noch 108 Millionen Schulden^^ Noch zwei Kaliber aus der Schmiede und wir schreiben schneller schwarze Zahlen als gedacht 😉

  17. Verkaufen!! Soviel Geld bekommst nie wieder 🙂

  18. Auf das Titelblatt der BLÖD? Mein Beileid Leroy, ich hoffe Du kommst darüber hinweg und erleidest keine Anfeindungen dafür das Du von diesem Drecksblatt erwähnt wurdest!

  19. Wenn er im Sommer geht wär es schon bitter aber jetzt im Winter würde man für ihn keinen Ersatz finden

  20. Er ist nicht zu verkaufen !!! Verstanden !!!!!

  21. Der bleibt …basta….isch abbe fertisch

  22. Verkaufen ab 60 Mio. Mit viel Pech bekommen wir so ein Angebot nie wieder

  23. In zwei Jahren ist der Junge das Doppelte wert.

  24. Die Lüdenscheider haben es vorgemacht! Talente teuer verkaufen und Verbindlichkeiten abbauen. Wenn diese Märchensumme wahr ist, sofort abgeben! Kein Fussballer ist so viel Kohle wert…

  25. Der wird nicht verkauft!!!! Punkt!!!!!

  26. Lächerlich solche Summen

  27. Zwei Wörter „“ finger Weg““
    Mehr ist dazu nicht zu sagen!!
    Glück Auf!!!

  28. Was für Opfer der geht für 50 Millionen nicht genau so wie der für 60 nicht geht .was soll der auf die Bank wenn er bei Schalke Stammspieler ist …. Sterling ist gesetzt ihr Affen

  29. Tigris Youri Daniel 55 miljoen

  30. Macht das bloß nich……das ist unser Joker…..da können die Jungs sich dann schonmal mit der 2.Liga anfreunden, wenn Sane` auch noch weg ist….

  31. Dafür kann man 11 neue spieler holen , aus Nürnberg aus Cottbus von Union Berlin … Schalke hat es doch gezeigt wie man Verkauft und was man Einkauft … stehen doch ganz oben in der Tabelle , leider hinter Doofmund 😀

  32. Ähm 55 mio?
    Mir ist Grad mein Kaffee ausm Mund gefallen!

    55 Mio Euro für ein 19 jährigen?
    Für unseren leroy sané?

    Ähm wartet nochmal 55 Mio Euro?

    Wäre Rekord Summe für uns!
    Aaaaaaber City?
    55 Mio Euro sind zu wenig! 75 Mio würde ich ja sagen

  33. Viiieeel zu übertrieben 😀
    Vor allem wird der sich denke ich da nicht so gut weiterentwickeln können wie bei Schalke

  34. Omg wie lächerlich. So ne Summe für jemand der noch nicht einmal 3 Spiele am Stück extrem gute Leistung gezeigt hat. Geht gar nicht

  35. Bitte #Drecksblatt als Quelle komplett aussen vor lassen!!! Bitte keine Links vom #Drecksblatt posten!

  36. Und da soll man weich werden? Denke er kann in absehbarer Zeit so teuer wir CR7 werden!

  37. Ich glaub nicht das schalke den verkauft

  38. Für 80 Mio. verkaufen. Ist zwar ein guter Spieler aber für 80 Mio nicht mal 5 Minuten überlegen.

  39. Wenn die Summe stimmt müssen wir ihn gehen lassen.

  40. 1,5 Jahre halten oder länger und dann für 80 mille verkaufen.
    Es bringt absolutt nichts die guten jez zu verkaufen sonst kommen wir nie in die championsleuge wenn alles verschleudert wird. Klar kann mann dann neue spieler kaufen aber bis die wieder eingespielt sind dauert wieder n jahr.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*