Was macht eigentlich – Youri Mulder?

Wir zeigen euch, was aus ehemaligen Schalker Helden geworden ist, nachdem sie die Knappen verlassen haben. Heute: Eurofighter Youri Mulder. 

Im Leben von Youri Mulder gibt es zwei wichtige Vereine: Twente Enschede und den FC Schalke 04. In Enschede startete der Niederländer (abgesehen von einer kurzen Zeit bei Ajax Amsterdam) seine Karriere im Profifußball. Heute arbeitet er dort als Co-Trainer.

Als Spieler wechselte Mulder 1993 von Twente zu Schalke, laut transfermarkt.de für eine Ablösesumme von umgerechnet 700’000 Euro. Der Stürmer blieb bis 2002 und erlebte Höhen und Tiefen: 1997 gewann er mit den legendären Eurofightern den Uefa-Cup, auch wenn er im Halbfinale und Finale verletzt fehlte.

Anzeige:

2001 wurde er mit Schalke 04 „Meister der Herzen“. Das Fußballmagazin „11 Freunde“ schrieb später über diesen Moment: „Youri Mulder lacht, ohne es zu wollen“, und zitierte den Publikumsliebling: „Es war so skurril. Ich habe mal mit einem Radrennfahrer gesprochen. Er sagte, dass bei Stürzen auf der Bergabfahrt die anderen Fahrer lachen. Aber nicht aus Schadenfreude, sondern weil sie so nervös sind und keine Kontrolle über ihre Emotionen haben. Genauso fühlte ich mich in diesem Moment.“

Trainer – auch auf Schalke

2002 verließ Mulder den FC Schalke dann ablösefrei und spielte eine Saison für den Club De Trubanters in Enschede, bevor er seine Karriere als Spieler beendete.

Danach setzte sich Youri Mulder auf die Trainerbank: 2007 heuerte er bei Twente Enschede als Co-Trainer an. Und das ist er bis heute. Allerdings legte er noch einen Zwischenstopp auf Schalke ein: Zuerst übernahm er 2008 zusammen mit Mike Büskens das Team nach dem Aus von Mirko Slomka. Danach arbeitete er als Co-Trainer unter Fred Rutten und leitete nach dessen Ausscheiden die Mannschaft schließlich erneut zusammen mit Mike Büskens und Oliver Reck.

„Fifa“-Kommentator

2009 verließ Mulder Schalke wieder und kehrte 2011 zu Twente Enschede zurück. Der heute 46-Jährige stieg auch als Fußball-Experte beim niederländischen Fernsehen ein und kommt als Holland-Experte auch im deutschen TV gelegentlich zu Wort. Außerdem ist er als Fußballlehrer aktiv, wie schalke04.de schreibt. Zusätzlich gibt es Youri Mulder zu hören: als niederländischen Kommentator beim Computerspiel „Fifa 15“.

Dem FC Schalke 04 und seinen Fans ist Youri Mulder nach wie vor verbunden. So unterstützt der Niederländer auch das Schalker Blue Charity-Projekt.


[Anzeige]

Mehr zum Thema:

Youri Mulder bei twitter
Youri Mulders Trainerstationen bei transfermarkt.de
Youri Mulders Spielerstationen und -daten bei transfermarkt.de
Die Trainer des FC Schalke

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*