Videos: Schalker Wechselgesang im Spiel gegen Hertha BSC Berlin

Grandiose Stimmung gestern auf Schalke. Neben dem Last-Minute-Tor von Max Meyer in der 92. Spielminute sorgte vor allem der minutenlange Wechselgesang in der ersten Halbzeit für Gänsehaut.

Dabei war der fantastische Wechselgesang so wohl gar nicht geplant. Denn zunächst wollten die Ultras Gelsenkirchen in erster Linie den Oberrang der Schalker Nordkurve in die Geänge mit einbeziehen. Als Block K unterstützend eingriff, entwickelte sich eine faszinierende Eigendynamik, sodass auch die Gegengerade beinahe geschlossen und auch die Haupttribüne mit einstimmte.

Wiederholung dringendst erwünscht!

Über Redaktion (1026 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

23 Kommentare zu Videos: Schalker Wechselgesang im Spiel gegen Hertha BSC Berlin

  1. Ich war dabei, mein erstes Mal live in der Arena, danke für das grandiose Erlebnis

  2. Mega…. Das beste was ich seit langem erlebt habe…

  3. Dat. ….. War….. einfach…. Nur…. geil…

  4. Gestern War abnormal. Hat richtig Spaß gemacht!

  5. In europa einmalig sowas

  6. Sind halt die geilsten. ….

  7. Puh, sehr geil – Allein es schon live am fernsehen miterlebt zu haben 🙂

  8. Einfach so ohne „Eintänzer“, Weltklasse!!!

  9. Einfach mal richtig GEil GEwesen

  10. Das wat schon Hammergeil!!!!

  11. Es war wirklich einmalig. Es hat richtig bock gemacht wieder in der Arena zu sein.

  12. Woohoo, datt is Schalke, datt sind Schalker 🙂

  13. Das zeigt wie groß wie sind wenn wir immer zusammen arbeiten!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*