Umfrage: sollte Timon Wellenreuther weiter im Schalker Tor stehen?

Bei Timon Wellenreuther gehen die Meinungen in der Schalker Fanszene auseinander. Während der Großteil der königsblauen Fans nach wie vor hinter dem 19-jährigen Torwarttalent steht, werden erste Stimmen laut, wonach Timon Wellenreuther in seiner Entwicklung noch nicht soweit ist, das Tor eines Spitzenclubs zu hüten.

Benedikt Höwedes war der erste Spieler aus der Mannschaft, der Timon Wellenreuther zwar keinen Vorwurf machen will, aber dennoch offen ansprach, dass der Torwart bei den beiden Gegentoren gegen Hertha BSC Berlin „nicht gut aussah“. Auch auf unserer Facebook-Seite wurde viel diskutiert, die Unterstützung für den Nachwuchs-Keeper ist in der Community aber ungebrochen hoch. Wir möchten eure Meinung erfahren – bitte stimmt unten ab!

Seit dem 2:2 gegen Hertha BSC Berlin ist Timon Wellenreuther im Schalker Tor nicht mehr unumstritten. Wie ist deine Meinung zum Schalker Torwart-Talent?

  • Timon ist ein talentierter Torwart. Aber er ist noch nicht soweit. (60%, 417 Votes)
  • Fehler können passieren. Roberto di Matteo sollte weiter an ihm festhalten und ihn aufstellen! (40%, 278 Votes)

Summe der Votes: 695

Loading ... Loading ...
Über Redaktion (1017 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*