Tranquillo Barnetta: „Habe mit Schalke noch nie gegen den BVB verloren“

Tranquillo Barnetta hat mit Schalke04.de über das anstehende Derby gesprochen. Der Schweizer spürt bereits ein ‚gewisses Kribbeln‘.

Tranquillo Barnetta

Tranquillo Barnetta. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Zwar zeige die Formkurve der Dortmunder nach oben, allerdings hat Schalke noch nie gegen Dortmund verloren, wenn Barnetta auf dem Platz stand. Trotzdem gilt es gegen den Ruhrpott-Nachbarn „wie vor jedem anderen Spiel auch einen klaren Kopf zu behalten, um hoch konzentriert in die Partie gehen zu können. Die Atmosphäre wird sicherlich wieder eine ganz spezielle sein.“

Ein Sieg gegen Dortmund würde zudem für einen ordentlichen Motivationsschub sorgen. „Jeder weiß, was ein Derbysieg auslösen kann. Die Motivation würde uns neben den Punkten sicherlich gut tun für die kommenden Wochen, in denen uns noch einige schwierige Aufgaben bevorstehen.“

Anzeige:

Ob das Champions League-Spiel unter der Woche gegen Juventus Turin ein Nachteil für Schwarz-Gelb ist, vermag der Mittelfeldspieler nicht zu beantworten.

„Das ist immer schwierig zu sagen. Manchmal kann man sich auch zusätzliche Motivation holen. Andersherum kosten Spiele in Englischen Wochen auch immer Kraft. (…) Es wird sicherlich nicht so sein, dass unser Gegner nach dem Champions-League-Spiel bei Juventus völlig auf den Felgen ist. Zudem setzt ein bevorstehendes Derby immer zusätzliche Kräfte frei, auch wenn man eigentlich müde ist.“


[Anzeige]

Schalke-04-Transfer-Ticker+++ Der Schalke 04 Transfer-Ticker +++
Alle relevanten und mehr oder weniger glaubwürdigen Transfergerüchte und alle offiziellen Zu- und Abgänge beim FC Schalke 04.
Jetzt zum Transfer-Ticker wechseln!

Über Redaktion (1058 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*