Stürmt Mario Gomez zum FC Schalke?

Schalke 04 steht für die kommende Saison vor einem personellen Umbruch. Dabei könnte auch Mario Gomez eine Rolle spielen. Der Stürmer steht beim AC Florenz auf dem Abstellgleis und soll nun bei den Königsblauen ein Thema sein. S04-Manager Horst Heldt kennt den Torjäger noch aus der gemeinsamen Zeit beim VfB Stuttgart.

Mario Gomez 2013 im DFB-Pokal-Endspiel gegen Arthur Boka vom VfB Stuttgart. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Mario Gomez 2013 im DFB-Pokal-Endspiel gegen Arthur Boka vom VfB Stuttgart. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Mario Gomez gerät beim AC Florenz mehr und mehr ins Abseits. So schmorte der einstige Bayern-Star in den letzten drei Serie-A-Spielen – die die Fiorentina allesamt gewonnen hat – jeweils 90 Minuten auf der Bank. Die Zeichen stehen auf Trennung und Florenz soll bereit sein, den Mittelstürmer bei einem passenden Angebot ziehen zu lassen. Nachdem zuletzt über einen Wechsel zum AS Rom spekuliert wurde, heißt es im italienischen Pressedschungel nun, dass Schalke 04 ein Auge auf Gomez geworfen hat. Die Tageszeitung „La Nazione“ berichtet, dass eine Schalke-Delegation am vergangenen Montag in Florenz war, um Gomez zu begutachten. Dieser kam aber beim 3:0-Erfolg über den FC Parma nicht zum Einsatz.

Schalke kann weiteren Stürmer gebrauchen

Die Knappen könnten neben Klaas-Jan Huntelaar noch einen weiteren echten Mittelstürmer gebrauchen, zumal Eric-Maxim Choupo-Moting mit Vorliebe die Rolle des Flügelstürmers ausübt, während es Nachwuchstalent Felix Platte naturgemäß an Erfahrung fehlt. Zudem kennt der bei den Schalke-Fans stark in der Kritik stehende Horst Heldt Mario Gomez noch aus gemeinsamen Tagen beim VfB Stuttgart, sodass der Manager seine Beziehungen spielen lassen könnte und den 29-Jährigen von einem Comeback in die Bundesliga überzeugen könnte. Es ist aber durchaus fraglich, ob Huntelaar und Gomez sportlich zusammenpassen. Zudem müsste der Stürmer zu Gehaltseinbußen bereit sein.

Anzeige:

Gegen eine Verpflichtung von Mario Gomez könnte seine Verletzungshistorie sprechen. Laut transfermarkt.de hat der Stürmer in dieser Saison bisher insgesamt 13 Spiele wegen kleinerer und größerer Verletzungen verpasst. 2013/2014 verpasste Gomez wegen eines Innenbandanrisses und einer Entzündung im Knie sogar 40 Pflichtspiele.

Mit Obbi Oulare vom FC Brügge wurde erst kürzlich ein weiterer Stürmer mit Schalke in Verbindung gebracht.


[Anzeige]

Eure Meinung: Soll sich Schalke um Mario Gomez bemühen?

35 Kommentare zu Stürmt Mario Gomez zum FC Schalke?

  1. Zu teuer, immer verletzt! Kann mir einen Transfer gut vorstellen!

  2. Was haben sie festgestellt ? Wie er 90 min auf der Bank sitzt ?

  3. Dann lieber Felix Platte

  4. Lothar Matthäus hat auch noch Bock

  5. Immer her damit. Top Stürmer

  6. Würde definitiv mehr Tore machen als Hunter

  7. Kommt auf die Konditionen an oder ?

  8. Der Khedira sucht doch noch nen Kumpel für das Medicos !! 😉

  9. *kopfschütteln* 😀

  10. Wir könnn alles – außer Fußball und Management.

  11. Überbezahlt? Der verdient 3,5 Mio

  12. Hahaha…. Eddie Glieder kann auch noch nen Jahr! !!!

  13. Bitte bitte lass das eine Ente sein…

  14. Wenn das stimmt kündige ich meine Mitgliedschaft!

  15. Bitteeeeee nicht 🙁

  16. Der verdient keine 3,5 Mio, der bekommt sie! Das ist ein Unterschied!

  17. Ich kann es nicht fassen

  18. Der Transfer würde zum aktuellen Geschehen passen. Bloß nicht machen. ..dann lieber das Geld für uns Fans ausgeben, weil wir geben es durch unsere Liebe und Leidenschaft zurück

  19. Die Verletzungshistorie spricht doch eher für einen Transfer… sonst fühlt sich Kedhira so alleine in Medicos

  20. Warum wird der Asa denn nichtmal gefragt!? Der hat zumindest noch Bock…

  21. Nur nicht den auch noch! Wieder ein ehemaliger Stuttgarter

  22. passt doch in Heldtsche Beuteschema……….. alt, Verletzungsanfällig, bestimmt noch ablösefrei damit der bei uns noch mal so einen fetten Rentenvertrag bekommt fürs nix tun….

  23. Chancentot her damit!!
    Wir haben so eine gute Nachwuchsarbeit. Lieber zwei jahre im Mittelfeld agieren mit eigenen jungen Spielern eine neue schlagkräftige Truppe aufbauen. Mit den meisten Söldnern habe wir genug schlechte Erfahrungen gemacht. Gruß an alle Schalker!!

  24. Der Heldt denkt auch wenn der die ganzen Stuttgarter ausm Meisterjahr holt werden die wieder Meister. Serdar Tasci ist irgendwo in Russland vielleicht beobachtet man den auch mal und holt Cacau ausse Rente

  25. Delegation Flug und hotelkosten 7000 Euro und dann 90 min bankdrücker zu sehen. Die sollen mal zu mir kommen wenn ich im Garten sitze für ein Stück Kuchen dürfen sie auch zuschauen.

  26. http://schalke-news.de/2015/03/sansone-berardi-schalke-heiss-auf-italien-duo/
    Auch wenn der Artikel schon was älter ist, lieber einen wie Beradi holen

  27. Ich glaub mein Hamster bohnert

  28. Bitte nicht!!!
    Das wird ja immer schlimmer….

  29. Ich persönlich finde in klasse wenn er zu seiner alten Stärke zurück kommt

  30. denkt mal daran wiviel Tore Gomez in der Bundesliga allein für Bayern geschossen hat ihr Schlaumeier. Schalke könnte sich freuen wenn er kommen würde.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*