Spekulationen um einen Wechsel von Klaas-Jan Huntelaar zu Galatasaray

Die Silly Season, also die Phase, in der keine/kaum sportliche Wettkämpfe stattfinden, und in der vor allem Transfergerüchte die Runde machen, ist eine höchst nervöse Zeit. Kleine, unbedachte Äußerungen können da schon ausreichen, um es in der Gerüchteküche ordentlich rumoren zu lassen. Jetzt sorgt kein Geringerer als Klaas-Jan Huntelaar für einen entsprechenden Rummel.

Klaas-Jan Huntelaar bejubelt seinen 1:0-Treffer gegen den VfB Stuttgart.

Klaas-Jan Huntelaar bejubelt seinen 1:0-Treffer gegen den VfB Stuttgart. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Der Stürmer des FC Schalke 04, in der Rückrunde mit zwei mageren Törchen sportlich ebenso enttäuschend wie die gesamte Schalker Mannschaft, postete auf Instagram ein Bild von sich in inniger Umarmung mit Wesley Snijder von Galatasaray Istanbul. Das Bild entstand bei der Weltmeisterschaft 2014.

Soweit so unspektakulär. Doch die Würze liegt in den Worten, die „der Hunter“ mit dem Bild auf den Weg schickte. So schreibt Klaas-Jan Huntelaar unter anderem „Zeit für etwas Neues“. Eine weitere Umarmung wird der Mittelstürmer, der noch bis 2017 Vertrag bei den Königsblauen hat, kaum meinen – das nächste gemeinsame Spiel mit der holländischen Nationalmannschaft steht erst am 3. September gegen Island an.

Anzeige:

Vielleicht alles harmlos. Die türkischen Fußball-Fans drehen auf Instagram allerdings mehrheitlich durch und fordern Huntelaar auf, in die türkische Metropole zu kommen.

Lekkere knuffel van @sneijder10official, alweer een jaar geleden! Tijd voor een nieuwe.. 👌#tbt #wk2014 #nedmex

Ein von Klaas Jan Huntelaar (@klaasjanhuntelaar) gepostetes Foto am

Holländische Medien berichteten zuletzt, ein Wechsel in die Türkei sei eine ernsthafte Option für Huntelaar.

Anzeige:

Bereits Mitte Juni hatten Medien von einem angeblichen Interesse Galatasarays an Klaas-Jan Huntelaar berichtet. Der türkische Top-Club strecke demnach bereits seit 2012 regelmäßig seine Fühler nach dem holländischen Nationalspieler aus.

Eine andere mögliche Version der Geschichte: Wesley Sneijder könnte seinerseits natürlich auch – rein theoretisch – nach Gelsenkirchen wechseln. Während der schwachen Schalker Rückrunde waren Forderungen nach einem echten Spielmacher laut geworden. Diese Position könnte der 31-Jährige sicherlich bekleiden.

Anzeige:
Über Redaktion (1151 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

65 Kommentare zu Spekulationen um einen Wechsel von Klaas-Jan Huntelaar zu Galatasaray

  1. Wenn Huntelaar wirklich wechselt, ist Heldt direkt wieder unten durch!!!

  2. Wenn er wechselt dann muss ein passender Ersatz und keine unbekannte oder zweitklassige Flasche her. Optionen: Javier Hernandez, El Shaarawy oder Mitrovic.

  3. Wir bräuchten ein Stürmer der auch mal in de Zweikämpfe geht sowas wie Raul, hunter is aus der Form!

  4. Schalke braucht einen lautstarken Stürmer

  5. Wie ich heldt kenne verkauft er den Hunter und holt lasogga aus Hamburg ..

  6. Das wäre der Hammer, dass muss er zu verhindern wissen unser Held

  7. Der trifft doch eh nix mehr. Nur das Trikot spazierentragen ist zu wenig !!

  8. Ich würde platte spielen lassen der spielt mit Herz und rennt jedem Ball hinterher z.b. wie gegen Real Madrid der junge hat Potenzial

  9. Sané im Sturm packen

  10. Bitte überall hin aber nicht Süper Lig ! Verschwendung pur!

  11. Und ganz klar den Platte aufbauen öfter einsetzen der junge kann der zweite Ebbe Sand werden

  12. Als wenn der wechselt der fühlt sich wohl auf schalke die Fans lieben ihn er kann mit seiner Familie in seinem Land leben und kann jeden tag einfach nach Schalke fahren warum sollte er in die Türkei Wechseln

  13. Die Nachricht halte ich für Blödsinn …. Der Hunter ist auf Schalke gesetzt und kann somit hier spielen. Aber: Geld regiert die Welt.

  14. Sagte ja auch mal er will seine Karriere auf Schalke beenden…

  15. Er bleibt bei uns alles nur Spekulationen!!

  16. und dafür Bas Dost holen, ok!

  17. Ich erinnere mal dran, wie sehr die Fans hier vor nem Jahr bettelten, dass er verlängern soll. Der hat sich immer den Arsch für uns aufgerissen. ..der hat doch ned von heute auf morgen das Fußballspielen nicht verlernt. Ein Stürmer kann nur das verarbeiten, was ihm aufgelegt wird. Das Problem lag doch darin dass wichtige Spieler wie Jeff lange fehlten, die dem Hunter zugearbeitet haben. Dann noch die defensive Spielweise von RdM….da sieht ein Stürmer als erster schlecht aus. .

  18. Wenn er geht wird er nirgends mehr Fuß fassen können. Auf Schalke ist er gesetzt,man glaubt dort an ihn und seine Fähigkeiten das er wieder das macht was er am besten Tore schießen.

  19. Das wäre eine Katastrophe für uns

  20. Soll gehen und Lasogga kommen! !Der ist zu Teuer und Satt.

  21. Chicharito wäre hammer.

  22. Ich finde das der Hunter in moment nicht seine best leistung hat bzw in den vergangenden spielen aber wenn er gespielt hat, hat er uns oft den arsch gerettet ( z.b das spiel gegen Paderborn ).
    Auf Schalke ist er unersetzlich, er soll seine Topform wieder haben dann regnet es wieder an tore und siege.
    Für mich ist er die klare nummer 1 im sturm und das nicht nur heute sondern auch in den vergangende jahren.
    Aber ich bin sehr davon überzeugt das er auf Schalke bleibt und unsere augen zum glänzen bringen wird 2015/2016 <3

  23. kurz den weg nach draußen zeigen, und auf wiedersehen sagen. wäre kein wirklicher verlust, ganz im gegenteil, man bekommt noch geld für den vogel…

  24. Wenn er gehen will wünsche ich viel Glück und Erfolg weiterhin . 😉

  25. Seid ihr komplett Wahnsinnig der Hunter muss bleiben der hat a. letzte Saison trotz der beschissenen Spielweise von RdM die meisten Buden gemacht und b. ist er einer der wenigen Führungsspieler und c. holt Horst Held am Schluss noch Kevin Kuranyi oder irgend so ne Gurke die schon lange nicht mehr auf gutem Niveau spielen als Ersatz

  26. Leroy Stemmer Bo Go Marius RodeMarcus ‚Ille‘ Illburger

  27. Könnte er vielleicht einfach den neuen Trainer meinen???

  28. Ganz ehrlich??..sofort verkaufen…

  29. weg mit ihm und nen vernünftiger stürmer Kaufen…schadet mit so ner scheisse das team und spekulationen beeinflussen die Spieler…einfach kurzer prozess fertig aus….

  30. Reisende soll man nicht aufhalten……

  31. Ja in der Liga kann man das in dem Alter auch noch

  32. Welcher halbwegs intelligente Spieler wechselt in die türkei ?

  33. Soll der mal gehen. 10 Mio schöööön!!!

  34. Das ist die Konsequenz wenn der komische Manager einen alternden Stürmer wie Kuranyi holen will. RÜCKWÄRTS immer vorwärts nimmer heißt das Motto….

  35. Ernsthaft? Da macht ihr einen Artikel draus? Langeweile?

  36. Und tschüss kohle kassieren und einen neuen Stürmer holen der beweglicher ist.

  37. Hunter macht unser Spiel berechenbar. Er hat 1 herausragende Saison gehabt und ist sonst nicht mehr als Durchschnitt. Natürlich hat er Erfahrung und auch Qualität. Aber unverzichtbar ist er bei weitem nicht. Bleibt er, ok. Geht er, auch ok.

  38. Ich würde es begrüßen wenn Wesley Schneider auf Schalke spielen wird!!!

  39. Also… ich denke so unglaublich gute worte kann sneijder nich über galatasaray beim hunter verloren haben… man weiß doch mittlerweile das er not amused war/ist weil Gehälter ausstehen/-standen und und und…

  40. Hä??? Vielleicht meint er ja auch seine Nationalmannschaft nach dem Rücktritt von Guus Hiddink… Zeit für etwas neues…

  41. Verkaufen… Zu hohes gehalt.. zu wenig leistung

  42. Niemals Huntelaar muss bleiben

  43. Reisende soll man nicht aufhalten ! Kuranyi hies doch der letzte Stürmer dem auch weniger als nichts gelang oder ? Gute Reise und gute Besserung Hunter !

  44. Die Türken kaufen ja alles in letzter zeit …

  45. Nach den letzten eher schwachen Jahren vom hunter wäre ein Wechsel sehr lukrativ. Platte und schröter werden dass ding da vorne schon schaukeln. #knappenschmiede

  46. Oh man.. Glaube ich erst wenn das in der Börse bestätigt wird

  47. Und täglich grüßt das Sommerloch

  48. Manche scheinen hier keine Schalker durch durch zu sein wenn man die Kommentare liest Hunter soll verkauft werden ich glaube es hackt Hunter soll natürlich bleiben denn er ist und bleibt eine Torgarantie auch wenn er mal nicht getroffen hat.

  49. Er hat Vertrag, den er einhalten muss.

  50. JEDER der einen Verrein mit einer vernüftigen Ablöse bringt, kann gehen. In der vergangenen Saison haben nahezu alle Spieler gezeigt, wie wenig ihnen der Verein am Herzen liegt. Dann lieber für „eine Hand voll Dollar“ sofort gehen, anstatt am Ende des Vertrages ablösefrei zum nächsten Verein zu „Söldnern“

  51. Hunter verkaufen und El Shaarawy holen!! Beste Option für die Zukunft.

  52. Was soll man da sagen……REISENDE SOLL MAN NICHT AUFHALTEN!!! Wenn der Hunter meint er müsste sich seine Rente noch mehr versilbern als bei uns, dann soll er halt gehen.
    Die Leistungen waren ja nun auch nicht besonders zuletzt und von einem Führungsspieler hat man bei ihm nichts gemerkt als es nicht lief.
    Und bevor er nicht wechseln DARF und dann mit Unlust bei uns rumtrabt, dann lieber weg lassen und wen jungen, hungrigen holen. Da ist dann halt etwas Kreativität seitens HH gefragt. Und Ablöse für den „alten Mann“ kommt ja auch noch ganz gut 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*