Schalke schlägt sein Sommer-Trainingslager 2015/2016 am Wörthersee auf

Viele Schalke-Fans können ab sofort ihren Sommerurlaub planen: Der FC Schalke 04 wird sein Sommertrainingslager wie 2012 und 2013 wieder in Kärnten ausrichten.

Archivbild

Archivbild

Die Mannschaft von Chef-Trainer Roberto di Matteo wird sich vom 5. Juli 2015 bis zum 15. Juli 2015 im österreichischen Velden auf die Saison vorbereiten.

Während des zehntägigen Aufenthalts in unmittelbarer Nähe zum Wörthersee bestreitet der FC Schalke 04 zwei Testspiele. Zunächst treten die Königsblauen am Freitag, den 10. Juli, um 18.30 Uhr beim Wolfsberger AC, aktuell Tabellenfünfter der österreichischen Bundesliga, an. Für diese Partie können Fans bereits jetzt Tickets über das Ticket-Portal des Wolfsberger AC erwerben.

Anzeige:

Vier Tage später spielt S04 außerdem gegen Udinese Calcio. Das Duell mit dem italienischen Traditionsclub wird am Dienstag, den 14. Juli, in Klagenfurt ausgetragen. Derzeit liegt der Club auf Rang 12 in der Serie A.

Über Redaktion (1121 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

1 Kommentar zu Schalke schlägt sein Sommer-Trainingslager 2015/2016 am Wörthersee auf

  1. Also bei aller Liebe zum S04, wenn ich anfange meinen Urlaub nach dem Trainingsplan von Blau-Weiss zu planen, darf mich meine bessere Hälfte sofort in die nächste Nervenheilanstalt einliefern …

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*