Schalke gegen Bayer Leverkusen: die Spielernoten – Neustädter mit glatter 5

Nicht nur für Horst Heldt war das 0:1 gegen Bayer Leverkusen ein herber Rückschlag. Auch Schalkes Spieler zeigten sich nach dem Spiel enttäuscht. Natürlich monierten Klaas-Jan Huntelaar, Marco Höger und Co. die unterirdische Leistung des Schiedsrichtergespanns, erkannten allerdings auch, selbst nicht stark gewesen zu sein. Huntelaar: „Am Ende war es zu wenig, um als Sieger vom Platz zu gehen.“ Marco Höger pflichtet bei: „Die Niederlage ist sehr bitter. Wir haben alles versucht, aber im letzten Drittel hat uns häufig die Effektivität oder Genauigkeit gefehlt.“ Wir haben die Spielernoten gesammelt.

Jefferson Farfan. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Jefferson Farfan. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Timon Wellenreuther machte endlich wieder ein gutes Spiel, hielt S04 mit einigen Paraden im Spiel. Das 0:1 hätten Top-Torhüter an guten Tagen wohl gehalten. Den Schuss von Karim Bellarabi aus kürzester Distanz kann man dem jungen Torhüter aber kaum ankreiden. Von uns erhält der Keeper die 3.

Kaan Ayhan zeigte keine wahnsinnig spektakuläre Partie, hatte in der Innenverteidigung aber die mit Abstand meisten Ballkonktakte und sorgte mit mutigen Pässen öfter für die Spieleröffnung. Beim 0:1 hätte er aber eingreifen müssen. Deshalb gibt´s von uns nur die 4.

Anzeige:

Tranquillo Barnetta hatte einen rabenschwarzen Tag erwischt. Auf sein Konto gingen 24 (!) Fehlpässe, schenkte mit vielen unnötigen, langen (Fehl-)Pässen nach vorn den Ball ein ums andere Mal her. Damit verdiente sich Barnetta genauso wie Roman Neustädter die Note 5. Neustädter spielte unauffällig bis lustlos, machte beim 0:1 den entscheidenden Fehler: anstatt den ballführenden Simon Rolfes zu stören, trabte der 6er durchs Mittelfeld. Der Rest ist Geschichte: Rolfes´ Steilpass fand Bellarabi, der die Pille reinhaute.

Jefferson Farfan zeigte in den wenigen Minuten, die er nach überstandener Verletzung randurfte, dass er Schalke in der verbleibenden Rückrunde wieder viel Leben in der Offensive einhauchen dürfte. Vieles ging in den letzten 15 Minuten über seine Seite, der Peruaner brachte alle Pässen an den Mann, darunter auch den genialen Pass auf Kevin-Prince Boateng, dessen Schuss von Roberto Hilbert mit einer tollen Parade der linken Hand abgeblockt wurde.


[Anzeige]

Alle Noten im Überblick:

Spieler Schalke-News „Kicker“ „Bild“ „WAZ“ Ø-Note
Wellenreuther 3 3,5 4 4,5 3,75
Ayhan 4 4 5 4 4,25
Matip 3 3 3 3 3,00
Nastasic 4 4 4 4,5 4,13
Barnetta 5 4 5 5 4,75
Fuchs 3 3,5 3 4 3,38
Neustädter 5 5 5 5 5,00
Höger 4 4 4 5 4,25
Meyer 4 4 4 4 4,00
Sané 4 5 4 5 4,50
Huntelaar 4 4 4 4 4,00
Boateng 4 3,5 4 3,5 3,75
Farfan 2
Goretzka 3 4 3,50

Schalke-04-Transfer-Ticker+++ Der Schalke 04 Transfer-Ticker +++
Alle relevanten und mehr oder weniger glaubwürdigen Transfergerüchte und alle offiziellen Zu- und Abgänge beim FC Schalke 04.
Jetzt zum Transfer-Ticker wechseln!

Über Redaktion (1023 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*