Inters Danilo D’Ambrosio kein Thema auf Schalke! [Update]

Update 04.08.2015: Laut Sky-Reporter Torben Hoffmann soll Danilo D’Ambrosio auf Schalke kein Thema sein. Dass verriet Horst Heldt heute bei Dreharbeiten zu „Effes Buli Check“.

—————-

Anzeige:

Update 03.08.2015: Das Gerücht um Danilo D’Ambrosio hält sich weiterhin hartnäckig. transfermarkt.de etwa meldet unter Berufung auf die „Gazzetta dello Sport“, dass Schalke kurz vor einer Einigung stehen soll. Auch wenn D’Ambrosio auch auf der linken Seite einsetzbar ist, erscheint fraglich, ob Schalke nach Atsuto Uchida, Junior Caicara und Sascha Riether einen weiteren Rechtsverteidiger braucht. Nicht unwahrscheinlich erscheint deshalb, dass D’Ambrosio, an dem auch andere Vereine interessiert sein sollen, von seinem Berater mit Schalke in Verbindung gebracht wurde, um den Preis zu pushen.

—————-

Update 03.08.2015: Italienischen Medienberichten zufolge soll Schalke 04 Inter Mailand 4 Millionen Euro Ablöse + Bonuszahlungen für Danilo D’Ambrosio geboten haben. Für Inter offenbar zuwenig, die den Spieler nicht ziehen lassen wollen.

—————-

Ursprüngliche Meldung vom 30.07.2015:
Die gewünschte Verpflichtung von Xherdan Shaqiri von Inter Mailand gleicht einer nie enden wollenden Hängepartie und offenbar hat man sich beim FC Schalke nach einer Alternative für die rechte Außenbahn umgesehen. Angeblich sind die Königsblauen erneut bei Inter fündig geworden.

Schalke 04-Transfer-News

Nach Angaben des italienischen Sportportals „Sportmediaset“ soll der FC Schalke ein Auge auf Danilo D’Ambrosio geworfen haben. Dieser steht genau wie Wunschspieler Xherdan Shaqiri bei Inter Mailand unter Vertrag.

Braucht Schalke D’Ambrosio?

Doch während Shaqiri ein waschechter Flügelflitzer ist, ist D’Ambrosio eigentlich auf der Position des Rechtsverteidigers zu Hause, kann aber durchaus im Mittelfeld aushelfen. Nichtsdestotrotz agierte der 26-Jährige in der abgelaufenen Saison für die Nerazzurri hauptsächlich als Rechtsverteidiger, wobei er insgesamt 32 Spiele in der Serie A bestritt. Und hinten rechts haben die Knappen nach der Verpflichtung von Junior Caicara sowie Sascha Riether allerdings kein Bedarf mehr. Zumal auch irgendwann der langzeitverletzte Atsuto Uchida zurückkehren wird.


[Anzeige]

Allein aus diesem Grund darf durchaus bezweifelt werden, dass Schalke ernsthaftes Interesse an Danilo D’Ambrosio hat, dessen Vertrag noch eine Laufzeit bis 2018 hat und dessen Marktwert (laut Transfermarkt) mit 5,5 Millionen Euro beziffert wird. Ohnehin ist Xherdan Shaqiri weiterhin das erklärte Transferziel Nummer eins, wobei auch hier angesichts des geplatzten Verkaufs von Julian Draxler an Juventus Turin eine Notwendigkeit zumindest leicht hinterfragt werden kann.


Schalke-04-Transfer-Ticker+++ Der Schalke 04 Transfer-Ticker +++
Alle relevanten und mehr oder weniger glaubwürdigen Transfergerüchte und alle offiziellen Zu- und Abgänge beim FC Schalke 04.
Jetzt zum Transfer-Ticker wechseln!

2 Kommentare zu Inters Danilo D’Ambrosio kein Thema auf Schalke! [Update]

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*