Schalke 04 bei Stefan Raabs „Eisfußball Pokal 2015“ auf Pro Sieben am Start

Nach fünf Jahren Pause lädt Stefan Raab erneut zum Kick Klamauk aufs Eis. Der „Deutsche Eisfußball Pokal 2015“ wird am Samstag, 2. Mai 2015, um 20:15 Uhr live auf Pro Sieben ausgestrahlt. Auch Schalke 04 wird mit einem Team dabei sein.

Beim Eisfußball treten Spitzenteams der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga im Turniermodus gegeneinander an. Raab führt selbstverständlich „seinen“ 1. FC Köln als Kapitän aufs Feld. Zudem wird der FC Schalke 04 ein Team aufs Eis schicken. Wie dieses aussehen wird, ist bis dato nicht bekannt.

Deutscher Eisfußball Pokal 2015: Schalke 04 wird mit dabei sein

Deutscher Eisfußball Pokal 2015: Schalke 04 wird mit dabei sein

2009 fand der bislang einzige „Deutsche Eisfußball Pokal“ statt. Die Idee „Eisfußball“ entstammt – wie sollte es andere sein – einem Spiel von „Schlag den Raab“. Die Kicker treten allerdings nicht in Stollenschuhen gegen den Ball, sondern schlittern auf den rutschigen Sohlen herkömmlicher Bowlingschuhe übers Spielfeld.

Anzeige:

Steven Gätjen moderiert den „Deutschen Eisfußball Pokal 2015“, Frank Buschmann kommentiert die Begegnungen, Matze Knop ist als Field-Reporter im Einsatz.

Pro Sieben überträgt den „Deutschen Eisfußball Pokal 2015“ live aus der Lanxess-Arena in Köln am Samstag, 2. Mai 2015, um 20:15 Uhr.

[Bild: Pro Sieben]


[Anzeige]

 

Über Redaktion (1131 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*