Nachfolger für Julian Draxler: Joel Matip in den Mannschaftsrat gewählt

Nach dem Weggang von Julian Draxler war im Schalker Mannschaftsrat ein Platz frei geworden. Nun wählten Schalkes Profis einen Nachfolger für das bislang jüngste Mitglied des Mannschaftsrates.

Joel Matip

Joel Matip. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Der neue Mann im Schalker Mannschaftsrat ist Joel Matip. Damit unterstreicht der Innenverteidiger, noch mehr Verantwortung auf und neben dem Platz übernehmen zu wollen. Unübersehbar hat sich der 24-Jährige zuletzt zu einem Führungsspieler auf Schalke entwickelt. Kein Wunder: Joel Matip wirkt deutlich gereift – und auch im Spiel mit dem Ball hat der Abwehrspieler einen Schritt nach vorn gemacht. Seine zwei Tore in dieser noch jungen Saison unterstreichen diese Entwicklung.

Das scheinen auch viele der kritischeren Schalke-Fans mitbekommen zu haben. Die vielen Pfiffe, die der Deutsch-Kameruner in den letzten Jahren ertragen musste, sind mittlerweile nahezu komplett aus der Arena verschwunden.

Anzeige:

Der Mannschaftsrat beim FC Schalke 04 besteht nun aus Kapitän Benedikt Höwedes, Klaas-Jan Huntelaar, Ralf Fährmann, Marco Höger und Joel Matip.

Über Moritz (1220 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.