Matija Nastasic feiert gelungenes Debüt für Schalke 04 [Video]


Immerhin eine Halbzeit stand Schalkes Neuzugang von Manchester City auf dem Platz. Zusammen mit Jan Kirchhoff und Benedikt Höwedes bildete der Serbe die 3er Abwehrkette im Testspiel gegen Al Merrikh. Dabei zeigte der 21-jährige Innenverteidiger eine solide Leistung, ohne besonders viel gefordert worden zu sein. Im Video sprechen Matija Nastasic, sowie Jan Kirchhoff und Schalke-Manager Horst Heldt über den Aufritt von Matija Nastasic.

„Das war mein erstes Spiel für Schalke und ich bin wirklich froh, auf dem Platz gestanden zu haben. Ich denke, dass wir ein sehr gutes Team sind und in der Rückrunde noch Großes erreichen können“, zeigt sich der Serbe  hoch motiviert.

Jan Kirchhoff über Neuzugang Matija Nastasic: „Matija hat schon in kürzester Zeit die Kommandos auf Deutsch drauf gehabt.“

Anzeige:

Horst Heldt, S04-Sportvorstand: „Er ist ein sehr intelligenter Spieler, der einen guten Pass spielt.“

Einen Tag nach der Vertragsunterschrift feierte Matija Nastasic, Leihspieler vom englischen Titelverteidiger Manchester City, in Doha sein 45-minütiges Debüt bei den Königsblauen. Ohne Gegentor war Schalke geblieben, bis der serbische Innenverteidiger in der Halbzeitpause ausgewechselt wurde. Nach einem Foul von Torhüter Fabian Giefer gingen die Sudanesen anschließend per Strafstoß durch Balla Gabir (57.) in Führung, bevor Klaas-Jan Huntelaar (59.) ausgleichen und Leroy Sané (72.) die Führung erzielen konnte. Mahroun Mohamed (88.) gelang in der Schlussphase noch der Ausgleich.

[Quelle: SID]


[Anzeige]

Schalke-04-Transfer-Ticker+++ Der Schalke 04 Transfer-Ticker +++
Alle relevanten und mehr oder weniger glaubwürdigen Transfergerüchte und alle offiziellen Zu- und Abgänge beim FC Schalke 04.
Jetzt zum Transfer-Ticker wechseln!

Über Redaktion (1060 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*