Liverpool-Gerücht: Berater von Leroy Sané äußert sich

Es war wohl nur eine Frage der Zeit: Nach zuletzt teilweise herausragenden Leistungen dürften die Gerüchte um einen Abschied von Leroy Sané zu einem europäischen Top-Club ab sofort regelmäßig die Runde machen. Zum aktuellen Liverpool-Gerücht hat sich jetzt der Spielerberater von Leroy Sané geäußert – knapp, aber deutlich.

Leroy Sané

Leroy Sané. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Gegenüber der „Bild“-Zeitung erklärte Sané-Berater Jürgen Milewski: „Leroy ist am besten Platz, wo er sein kann.“ Ein Wechsel sei „kein Thema“, schiebt der Berater einem Transfer nach England einen Riegel vor.

Nach einem Bericht in der „Sport Bild“ soll FC Liverpool bereits im Sommer 15 Millionen Euro Ablöse für Leroy Sané geboten haben – erfolglos. Dem Bericht zufolge will Liverpool aber weiter um den Youngster kämpfen, der auf Schalke Vertrag bis 2019 hat.

Anzeige:

Bereits Ende Juli hatte der „Kicker“ berichtet, Tottenham Hotspur hätte im Rahmen einer inoffizielle Anfrage 12 Millionen Euro für Sané geboten.

Über Moritz (1220 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.