Leser-Umfrage: Hat Horst Heldt mit den aktuellen Transfers seinen Kopf aus der Schlinge gezogen?

Horst Heldt. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Horst Heldt. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Wenn der sportliche Erfolg ausbleibt, dann trifft es meist das schwächste Glied in der Kette: den Trainer. Das war beim FC Schalke 04 nach der letzten Saison auch nicht anders. Als S04 zunächst das erklärte Saisonziel „Champions League-Qualifikation“ verpasste und beinahe auch die Europa League-Qualifikation verspielte, durfte Roberto di Matteo nach rund acht Monaten wieder gehen. Vor allem aber Horst Heldt – als Manager und Sportvorstand verantwortlich für die sportlichen Leistungen – stand heftig in der Kritik.

Der zentrale Vorwurf lautete, schwache Transfers getätigt zu haben und in der Summe eine charakterlose Mannschaft zusammengestellt zu haben. Die zwischenzeitlichen Suspendierungen von Kevin-Prince Boateng und Sidney Sam muteten wie purer Aktionismus an – und warfen Fragen zum Führungsstil auf Schalke auf. Zudem darf vermutet werden, dass Schalke aus dem Aufsichtsrat, eigentlich ein Kontrollorgan, heraus gesteuert wird.

Pünktlich vor der Schalker Mitgliederversammlung hat Horst Heldt mit Trainer André Breitenreiter und der Verpflichtung von Johannes Geis als neuem 6er und Junior Caicara als Alternative für die Rechtsverteidigerposition die wichtigsten offenen Punkte erfolgreich bearbeitet.

Anzeige:

Werden die Kritiker von Horst Heldt nach den jüngsten Personalien Breitenreiter, Geis und Junior Caicara verstummen?

  • Abwarten! Die neuen Leute müssen sich erst beweisen! (43%, 342 Votes)
  • Nein! Nach der schlechten Saison besteht nach wie vor Gesprächsbedarf! (37%, 295 Votes)
  • Ja! Horst Heldt hat seit Saisonende sehr gut gearbeitet und mit wichtigen Personalien die Basis für eine erfolgreiche Saison gelegt. (20%, 163 Votes)

Summe der Votes: 800

Loading ... Loading ...
Über Redaktion (1074 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

50 Kommentare zu Leser-Umfrage: Hat Horst Heldt mit den aktuellen Transfers seinen Kopf aus der Schlinge gezogen?

  1. naja bei den Transfers muss man immer erstmal die Spiele abwarten^^

  2. Ich würde mal sagen alle die klappe halten . Abwarten. … und auf die Saison freuen !

  3. Ich befürchte nicht……für mich hat er eine tolle Leistung vollbracht…..

  4. Vergesst bitte nicht das er Böhme und Wetklo für die U23 anheuern konnte!

  5. Finde er hat schon gute Grundsteine jetzt gelegt. Nun muss Breitenreiter die Jungs fit kriegen und dann wird das hoffe eine tolle Saison. Wo unsere Jungs auch mal wieder Kampfgeist zeigen und mit Breitenreiter haben wir mal wieder einen am Spielfeldrand der die Jungs auch zur Sau macht wenn sie scheiße spielen. Also allen eine schöne Sommerpause bis zu den Testspielen. Glück Auf Schalker

  6. wieso sollte er seinen kopf aus der schlinge gezogen haben? die transfers haben noch keine leistung zeigen können.

  7. nur wie das wieder abgelaufen ist

    • Ich fand es unnötig von heldt bei der Vorstellung von AB dass er den namen weinzierl so oft genannt hat. Ok wilmots war kla da er es selbst bestätigt hat. Aber warum sagt der nicht einfach ‚habe mit vielen gesprochen und AB hat überzeugt‘. Fertig.

  8. Da müssen noch paar mehr kommen

  9. Wären die fans nicht gewesen, die geis so auf schalke fasziniert haben, wäre er nicht gekommen

  10. Da fehlt noch ein Stürmer Hausaufgaben noch nicht fertig. Und 3-4 Spieler müssen weg

  11. Ich könnte jetzt noch kotzen, wenn ich an die letzte Rückrunde denke… Nee iss klar, alles prima, alles Super

    Muuuuhahahaha…

  12. Bis jetzt sensationell.
    Trennt sich sogar von denen, die ich selbst auch veräußert hätte. Bis auf Papa, den hätte ich niemals hergegeben.

  13. Auf der JHV am Sonntag werden Horst Heldt & Clemens Tönnies wegen der vergangenen Saison noch jede Menge verbaler Prügel bekommen. Danach sollte der Block dann aber (hoffentlich) nach vorne gerichtet sein.

  14. Es fehlt noch ein 10er weil meyer scheisse drauf ist

  15. Respekt wie schnell man Euch ruhig stellen kann. Ich hoffe immer noch das es am Sonntag richtig kracht. Für mich ist das Thema noch nicht durch. Wenn ich dran denke wie viel Geld durch die schwachsinnige Suspendierung flöten geht. Und dann nach neuen infos für Geis 15 Mille. Ach wir haben es ja. Lass uns die Kohle aus dem Fenster schmeißen. Aber dann am Sonntag einen Antrag stellen das man den Mitgliedsbeitrag ein mal im Jahr auf 150€ erhöhen darf. Macht verdamt noch mal die Augen auf und lasst Euch nicht wieder blenden. Glück auf

  16. Wieso sollten sie verstummen, erstmal müssen die Transfers einschlagen und selbst dann wäre seine Flop vs Topf Waage noch ganz weit auf der Seite Flops

  17. Nichts da, noch hat sich nichts geändert

  18. Lasst euch nicht blenden!
    Hat der Horsti schon klever gemacht so kurz vor der JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG!

  19. Nein, warum? Man muss erst mal abwarten ob die Entscheidungen gut waren und selbst dann sind 4 Jahre miese Transfers und fehlende Linie immer noch da.

  20. Nein hat er für mich nicht, er hat es bis dato nicht geschafft den Kader zu verkleinern. Sam und Co bekommen immer noch ihre Kohle überwiesen, er hat einen Verteidiger verpflichtet, der nicht gerade sehr bekannt ist und Geis für wohl sehr viel Kohle verpflichtet. Bis jetzt würde ich sagen, Versetzung gefährdet. Zudem scheinen Absprachen nicht eingehalten zu werden, jeder der Kontakt zu Schalke hat, spricht gerade nicht gerade Positiv über uns, weil Interna und Absprachen nicht eingehalten werden. Bis jetzt ist unsere Außendarstellung erbärmlich.

  21. Jetzt noch Shakiri holen!!!

  22. Der muss immer noch weg,gibt 15 Millionen aus die überhaupt nicht vorhanden sind.!!!

  23. Ich denke damit sollten wir bis zur Winterpause warten und dann kann man sagen ob Sie sich als gute und sinnvolle Transfers ergeben haben.!

  24. Hallo wir haben noch die Probleme: Hr. Neustädter, Hr Santana und unglaublich Hr. Sam. Jahresgehalt wenn`s stimmt 3 Millionen Jahresgehalt für gerade mal ein paar Spiele. Kann der nich laufen ??. Glückauf.

  25. Nicht mit zu hohen Erwartungen in die neue Saison gehen, aber das Beste hoffen!

  26. Also ist Johannes Geis für euch eine „Gurke“?? Gut, was Caicara angeht: Abwarten! Aber trotzdem: Mann, Mann, nur am meckern….!!! -_- Ich bin mir ziemlich sicher, dass es am Sonntag auf der JHV eben NICHT nur ruhig verlaufen wird, da wird mit Sicherheit Klartext geredet! Und wartet doch erst mal ab… die neue Saison hat noch nicht mal angefangen!!!

  27. Schmeißt ihn trotzdem raus….

  28. Und dass Schalke keine Superstars wie Messi, Ronaldo, Ramos, Suarez oder Neymar verpflichten kann, dürfte wohl so ziemlich jedem klar sein!!! 😉 xD Aber selbst dann würden die meisten Fans immer noch meckern von wegen, der sei zu teuer, und und und…!

  29. Nein aber bevor Er geht könnt Er noch Shaqiri holen!!!

  30. Letzte Saison habe ich gedacht wir haben den besten Kader seit Jahren, wir rocken die Bundesliga! Und dann habe ich die ersten Vorbereitungsspiele gesehen…..und war entsetzt !!

  31. lächerlich. das reicht nie im leben. beide flops. Also Geis total überbewertet. Aber passt ja zu uns =) wenig geld viel scheiße!

  32. Klasse Leistung, einen 21-jährigen für soviel Kohle zu verpflichten. Szalai wurde in Mainz auch stark geredet. Lernt der Vollhorst denn nie dazu. Wir brauchen auch mal 1-2 Stürmer. Ich meine welche die anders als Huntelaar, die 100 mtr. unter 15 sec. laufen!

  33. Abwarten ich hoffe für uns das es besser wird ansonsten muss er endlich mal gehen

  34. Das is doch noch nix ! Da fehlen noch mindestens 2 trotzdem gibt’s Sonntag Feuer

  35. Geld ausgeben kann er gut, es ist ja nicht seins. Er hat schon viele gekauft, wenige haben das erwartete gebracht

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*