„Keine Wohlfühloase“: Schalke für vier Tage ins Trainingslager

Auf Schalke herrscht das blanke Ersetzen. Nach der 0:2-Niederlage gestern gegen Mainz 05 und den Siegen von Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim heute taumelt S04 dem Abgrund entgegen. Ohne eine deutliche Leistungssteigerung in den letzten Spielen der Saison wird Schalke 04 selbst die Europa League-Plätze verpassen.

TrainingslagerDas Saisonziel Champions League hatte Schalke nicht erreicht. Und nun wackelt selbst das „korrigierte Saisonziel“ Europa League. Irgendetwas muss passieren, damit Schalke endlich wieder Tore schießt.

Einen Lösungsansatz wollen die Verantwortlichen auf Schalke nun gefunden haben. Sofort wurde der trainingsfreie Samstag gecancelt. Wie „derwesten.de“ berichtet, wird sich Schalke 04 zudem von Montag bis Donnerstag im Trainingslager im Hotel Klosterpforte, einem Vier-Sterne-Hotel bei Gütersloh, auf das Heimspiel gegen den VfB Stuttgart vorbereiten.

Anzeige:
Über Redaktion (1089 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

26 Kommentare zu „Keine Wohlfühloase“: Schalke für vier Tage ins Trainingslager

  1. ein 4Sterne Hotel für diese Luschen…..die sollten im Bergwerk trainieren..!!

  2. Und wann werden Trainer und Held gefeuert

  3. Sehe ich auch so. Auch noch Luxus für die Versager.

  4. Trainer, Hotte und dat Schnitzel…

  5. Diese lustlosprofis sollten unsere Jahreskarte bezahlen

  6. Was soll das bitteschön noch bringen?
    Als ob diese satten Millionäre danach mehr laufen oder sich endlich mal den Arsch aufreißen..einfach nur noch peinlich , was in den letzten Spielen abgeliefert wurde. Ich mach 3kreuze wenn die Saison vorbei ist, meinetwegen auch ohne Europa liga. So trennt sich der Verein auch eher von den lustlosesten Spielern.

  7. Haben die dort einen Trainer?

  8. Kein Meister,kein Trainer,kein Manager und keine starke Mannschaft. Was wir haben sind …….krass nichts!!

  9. Ich hoffe das Trainingslager bringt was werden wir uns am samstag gegen Stuttgart überzeugen da bin ich mal sehr gespannt drauf

  10. Bis auf einer Hand voll Spieler können die alle gehen !

  11. wie wäre es mit einer Jugendherberge,mehr haben die zur Zeit nicht verdient ,

  12. Ein arschtritt würde auch reichen

  13. Jetzt haben sie schon nicht mehr den Mum öffentlich zu Trainieren. Angsthasentruppe.

  14. Hoffentlich holen uns die aus der verbotenen Stadt noch ein, dann müßen die zwei super Hirne Held und DM weg, das kann man nicht verzeihen!!!

  15. Ganz ehrlich, es wäre mal besser für alle Beteiligten, eine Saison ohne europa.
    So kommt vielleicht jeder mal ins grübeln und es gibt einen richtigen Umbruch, wo auch Köpfe in der Führungsetage rollen.

  16. Hotel? Sie hätten maximal die gute alte Sportschule verdient.

  17. besser ist es, so wird uns für dieses Gruselgekicke in der Euroliga nicht unser schönes Geld aus der Tasche gezogen. Zudem wer sich so präsentiert hat auch in der Klasse nichts verloren

  18. abwarten.Ende der Saison,stehen die ,,Zecken“ noch vor S04….Shame….!!

  19. Die würde ich die Kohlenhalden hoch jagen. Von wegen Trainigslager.

  20. Sauhaufen………. Wir brauchen dringend Typen wie Herrn Eigenrauch oder Wilmots….. Beide nicht die allerbesten Techniker aber dafür mit Einsatz, Willen und Kampfgeist bis zum Umfallen……….
    So jemand haben wir leider nicht im Moment!!!!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*