Johannes Geis ist sicher: „Habe den richtigen Schritt gemacht!“

Zum allerersten Mal durften Schalkes Neuzugänge gestern in der heimischen Arena ran und wurden entsprechend herzlich von den Schalke-Fans empfangen. Vor allem Schalkes Königstransfer Johannes Geis schickt sich an, ein ganz wichtiger Spieler auf Schalke zu werden.

Johannes Geis

Johannes Geis. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Mit viel Übersicht und einem ganz feinen Fuß verteilte der Neuzugang aus Mainz auch gestern im Testspiel gegen Twente Enschede die Bälle. Auch für die eine oder andere Grätsche war sich der 21-Jährige nicht zu schade. Im Gespräch mit schalke04.de verriet der Blondschopf, dass er mit dem Wechsel nach Gelsenkirchen „den richtigen Schritt“ gemacht habe. „Die Mannschaft hat mich überragend aufgenommen. So habe ich mir das gewünscht und auch vorgestellt.“

Mit seiner schnörkellosen Art passt der gebürtige Schweinfurter überraschend gut nach Schalke. Es sind die einfachen Sätze, die Geis sagt. Nach seinem Geheimnis bei Freistößen gefragt, antwortet der Mittelfeldspieler ehrlich: „Ich nehme mir den Ball, denke nicht groß drüber nach und versuche, ihn reinzuhauen.“ So einfach kann Fußball sein.

Anzeige:

Schalkes Fans empfindet Johannes Geis als „einmalig in Deutschland“. Und weiter: „Dass so viele Menschen auf das Vereinsgelände strömen, ist unglaublich. Die Fans sind wirklich überragend. Wir sind jetzt gefordert, ihnen in der Saison mit schönem und erfolgreichem Fußball etwas zurückzugeben.“


[Anzeige]

Für das erste Pflichtspiel am kommenden Samstag, im DFB-Pokal gegen den MSV Duisburg ist Geis „guter Dinge“, auch wenn noch nicht alles so läuft wie geplant. „Wir müssen noch einige Dinge verinnerlichen, was das Defensivverhalten betrifft. Nach vorne passen schon manche Laufwege ganz gut, vielleicht hakt es hier und da aber noch am letzten Pass. In den kommenden Tagen werden wir noch etwas an der Frische arbeiten.“


Schalke-04-Transfer-Ticker+++ Der Schalke 04 Transfer-Ticker +++
Alle relevanten und mehr oder weniger glaubwürdigen Transfergerüchte und alle offiziellen Zu- und Abgänge beim FC Schalke 04.
Jetzt zum Transfer-Ticker wechseln!

Über Redaktion (1060 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

2 Kommentare zu Johannes Geis ist sicher: „Habe den richtigen Schritt gemacht!“

  1. Jung,mit dem schritt hast du alles richtig gemacht und durch das tor gegen #twente noch mehr an sympatie gewonnen..gegen die zecken wäre sowas besonders nice;) glück auf und willkommen auf schalke

  2. Er ist ein sympathischer Spieler und nimmt sich am Schalke Tag als er im Stress war Zeit für ein Foto echt nett Glück Auf und viel Erfolg Auf Schalke 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*