Joel Matip: Es sieht nach Abschied aus

Der Poker um eine Vertragsverlängerung von Joel Matip dauert nun schon Monate an. Mit jeder Woche, die verstreicht, schwinden die Hoffnungen, dass der Innenverteidiger seinen bis zum 30.06.2016 laufenden Vertrag verlängert.

Joel Matip

Joel Matip. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Anfang Oktober hatte S04 dem Innenverteidiger ein weiteres, noch mal verbessertes neues Vertragsangebot vorgelegt. Doch bislang konnte die neue Offerte, die Gerüchten zufolge ein Jahresgehalt von 3,5 Millionen vorsehen soll, den 24-Jährigen offenbar nicht überzeugen.

Schalke-Manager und Sportvorstand Horst Heldt sagte jetzt: „Die Verhandlungen haken. Von unserer Seite ist alles klar, Joel möchte die Entwicklung auf Schalke abwarten“.

Anzeige:

Gut möglich, dass Joel Matip Schalke 04 im Sommer verlassen wird. Spätestens dann, wenn sich der Club nicht für das internationale Geschäft qualifizieren sollte, dürfte der Deutsch-Kameruner seine Zelte in Gelsenkirchen wohl abbrechen.

Über Redaktion (1090 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

91 Kommentare zu Joel Matip: Es sieht nach Abschied aus

  1. Wer Schalke nicht liebt muss Schalke verlassen ^^ …

  2. Wäre schade, aber wenn er nicht bleiben will, dann ist das so.

  3. ich muss hartz 4 beantragen und der schlägt 3,5 millionen aus. wenn es stimmt. Kann ich nicht fassen. aber reisende soll man nicht aufhalten.

  4. Ist ok hat lange auf Schalke gespielt jeder sehnt sich früher oder später nach einen Tapeten Wechsel

  5. Schade da hat wieder jemand auf höchstem Niveau gepennt. Danke Manager

  6. Wo will er denn hin ?! Er macht hin und wieder mal ein gutes Spiel aber besonders gut fand ich ihn noch nie

  7. er hat doch nicht unrecht.Wenn die Schalker sich bis Winter noch auf den internationalen Plätzen zeigen und ein bis zwei ordentliche Sturmspieler geholt werden, dann bleibt Johnny auch

  8. Dann geht der auch noch ablösefrei
    Unser Vorstand hat echt den Arsch offen, so wird man niemals schuldenfrei.

  9. Yepp ist auch besser so und bitte Benedikt mitnehmen damit wir platz haben für zwei neue manndecker

  10. Das habe ich meinen Chef auch gesagt………….warten wir mal die Entwicklung ab.

  11. was ist denn mit seiner eigenen sportlichen entwicklung? der anspruch und die wirklichkeit bei manchen spielern lässt echt zu wünschen übrig!!! wenn denn alle mal an ihr limit gingen und das dann konsequent beibehalten müsste man nicht über die sportliche entwicklung von schalke reden, denn die wird schließlich von den spielern selbst bestimmt!!! ich kann einfach nicht verstehen, wenn manche spieler gehälter und sportlichen erfolg fordern wie ein rennpferd, aber spielen wie ein ponny….soll er doch gehen wenn alles so schlecht ist!

  12. Ausgerechnet er der für die meisten Gegentore zuständig ist und die meisten klöpse macht ….auf Wiedersehen

  13. Nicht abwarten – einfach nur bleiben!

  14. Dann würde ich im Winter Ersatz holen und ihn auf die Bank setzen. Bin mal gespannt wer ihn dann für das Geld nächstes Jahr haben will.

  15. er könnte durch die Vertragsverlängerung und konstanter Leistung ja positiv an der Gestaltung mit machen

  16. Nach England? Dann ein Jahr später beim HSV ?

  17. Und tschüss! Ich bin ihm nicht böse, aber wenn er weg will, dann soll er halt gehen. Es nützt nichts, Spieler zu halten die eigentlich weg wollen.

  18. Ihr seit ja schon genau so negativ wie die andere schreibende Zunft. Boah wie langweilig. Vielleicht wird es ja doch noch was mit Joel.

  19. Für die sportliche Entwicklung sind nur allein die Spieler verantwortlich. Arsch aufreißen und man spielt da mit wo man will

  20. …der soll ruhig gehen falls er ein verbessertes Angebot ablehnt, ich finde, dass der ohnehin viel zu hoch gelobt wird. Er ist meiner Meinung nach für etliche Niederlagen mit maßgeblich verantwortlich, zuletzt im Pokal gegen Gladbach. Ohnehin bekommen die Spieler auf Schalke ein viel zu hohes Gehalt. Mehr erfolgsorientierte Prämiengestaltung wäre das Richtige. Anspruch und Wirklichkeit klaffen hier erheblich auseinander.

  21. Sieht nach einer neuen iv aus im nächsten Jahr die gebraucht wird wenn matip geht ich gehe davon aus das höwedes auch gehen wird im Sommer bleibt nur noch nastasic :/

  22. Viele werden da nicht böse sein drum!

  23. Der soll sagen wohin er wechseln will, dann fahre ich ihn persönlich dahin!!!

  24. Da gibt es keine sportliche Entwicklung, leider – ich sehe keine. Aber Matip sollte bleiben!

  25. Der tut aber auch so als würde den jeder wollen, mit so ner Einstellung zu Schalke soll der Bitte nicht verlängern und Platz für nen neuen schaffen

  26. Wer schalke verlässt, der hat den Fußball nie geliebt!! ⚪️

  27. Stimmt zwar , aber trotzdem ist der Junge gut und soll bleiben.

  28. Bis dahin ist Nastasic wieder da

  29. Soll er gehen Reisende soll man nicht aufhalten und tschüss

  30. So werden wir nie eine Mannschaft werden die sich oben mal festsetzt wenn andauernd unsere besten Spieler gehen. Talentschmiede Schalke und woanders holen sie dann die Titel. Aber gut ……

  31. Verkaufen … die eierei geht mir auf den sack. 3 jahre war der nur schlecht und nun macht er ne gute saison und dann zögert er.

  32. Wer sich zu Schalke nicht bekennt muss gehen,nach Matip kommt was anderes.

  33. Hurra. …endlich geht der Fehlerteufel. Am Besten geht er in der Winterpause, dann bekommen sogar noch eine Schachtel Streichhölzer für ihn.

  34. Reisende soll man nicht aufhalten !

  35. In der Winterpause verkaufen!

  36. Richtig so….er soll bei uns nicht versauern….

  37. Dann ist es hallt so! Langsam geht das mir auf den Sack!!! Was sich manche Spieler auf schalke denken….? Wenn ihr Spieler von schalke doch so gut seid also ich meine nicht alle sondern die wo was besseres sind… Anscheinend, wo sind dann die Titel usw…. Ihr spielt schon seid Jahren für denn S04 und wir haben noch nichts geholt mit euch… Nicht einmal den DFB Pokal, was denkt ihr was ihr da spielt? Weltklasse ist anders… Auch du Matip hast schalke viel zu verdanken und uns Fans. Beweise erstmal hier das du was drauf hast! Weil in eine viel bessere europäische Mannschaft kommst du ganz bestimmt nicht rein. Glück auf!

  38. dann sag endlich was sache ist und halte den Verein nicht hin

  39. Der hat den Begriff SCHALKE halt immer noch nicht begriffen. Tschau , ich weine nicht
    Er sollte mal Asa fragen was der Fan meinte

  40. Reisenende soll man nicht aufhalten….

  41. Im Winter verkaufen unsere iv ist scheisse

  42. Würde die sportliche Entwicklung des Vereins positiv beeinflussen…

  43. Das wäre ayhan. Der spielt bei uns seit er 4 ist

  44. Wenn ich diese Kommentare lese, wundere ich mich nicht, dass Joel uns verlassen will. So einen Innenverteidiger muss man erst einmal finden. Er ist ein echter Schalker, ist aber weder von den Fans noch von den Verantwortlichen richtig anerkannt worden. Wenn unser Manager z. B. einen Clemens holt und dieser mehr verdient, als Joel Matip, der schon lange auf Schalke ist, dann würde ich als Spieler auch überlegen, ob ich hier richtig bin. Draxler wurde schon verjagt (auch wenn er uns viel Geld gebracht hat), Es fing ja schon mit Raul an, dann Farfan. Spieler, die uns weiterbringen konnten, wurden verkauft und dann z. B. Obasi, Sam etc. verpflichtet. So kann man einen Verein nicht an die Spitze bringen. Ich hoffe nur, dass Breitenreiter sich durchsetzt und genug Zeit bekommt. Held muss sofort weg, wenn er nicht in der Lage ist, Matip zu halten. Mit einem verletzten Höger zu verlängern, von dem man nicht weiß, ob er im Sommer wieder fit ist, ist keine Kunst. In der Winterpause muss in den Kader investiert werden, wir können nicht Ansprüche auf internationale Plätze erheben und mit dem Geld vom Draxler-Verkauf Schulden tilgen. Wer weiß, was HH sich einfallen lässt, Stuttgart und Mainz haben sicherlich noch Spieler, die sonst keiner haben will. Glück auf!

  45. Viele Labern einen Mist hier zusammen da könnte man gleich Kotzen.Matip ist unser bester Abwehrspieler.Ja Matip.Nicht der Benni.Huntellar hat übrigens genau den selben Satz raussgehauen.Jeder Schalke Fan müsste es doch so langsam mal sehen wer Leistung bringt und wer nicht.Die sollen weiter um ihn Kämpfen.Es wird sich lohnen.Ihr werdet es sehen.

  46. Es wäre extrem schade und aktuell der schwerste Verlust seit Jahren , also hoffen das es nicht dazu kommt

  47. Man sollte Spieler die nicht wissen was sie dem Verein zu verdanken haben und zu denen gehören die in ihrer Leistung überbewertet sind ( Beispiel : Draxler ) ziehen lassen, da sparen wir

  48. Wird Zeit, dass Heidel kommt! Matip muss bleiben!

  49. Jutta Hölscher
    Andy Schreier
    Dominik Kaluza sind anscheinend mit die einzigen die Plan dem Spiel haben,Joel ist seit jahren der beständigste den wir haben,fehler machen wir alle mal.
    Was kann er dafür wenn seine „Kollegen“es nicht auf die Reihe bekommen sich im Spielaufbau zu bewegen?
    Alleine wenn man die Arroganz sieht wie hier geschrieben wird „und Tschüss“und „reisende soll man nicht aufhalten“,echt herb.
    Dann haben die Vereine die ihn haben wollen wohl keine Ahnung,die habt wohl nur ihr,die ihn mies machen.
    Von Spielern die schon Monate lang nichts auf die Reihe bekommen liest man keinen Satz aber ist anscheinend auch Joels schuld.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*