Joel Matip: Der Goalgetter…

Er war eindeutig der Mann des Spiels: Joel Matip begeisterte beim Heimsieg gegen Eintracht Frankfurt mit seinem späten Tor zum 1:0, insgesamt drei Schüssen auf das Tor und einer spektakulären Reaktion auf der Linie, die den Ausgleich in der 81. Spielminute vereitelte – Schalkes Nordkurve jubelte, als hätte Matip gerade das 2:0 geschossen.

Joel Matip wird von seinen Mannschaftskollegen gefeiert. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Joel Matip wird von seinen Mannschaftskollegen gefeiert. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Man sollte vielleicht nicht zuviel in die Reaktion der Fans auf Joel Matips fantastisches Spiel hinein interpretieren. Aber es ist schon auffällig: in den letzten Jahren von nicht wenigen Fans immer wieder zum Sündenbock gemacht und zum Teil gar ausgepfiffen, stand gestern das komplette Stadion geschlossen hinter ihrem Matchwinner.

Selten wurde der Nachname eines Torschützen zuletzt so laut gefeiert wie gestern.

Anzeige:

„Der Torschütze, mit der Nummer 32: Joel…“
„Matip!“
„Joel…“
„MAATIIIPPP“

Joel Matip übt sich nach dem Spiel in Understatement: „Kurz vor meinem Treffer hatte ich schon eine Chance. Da habe ich aber nicht genug Druck hinter den Ball bekommen. Bei der zweiten Möglichkeit konnte ich ihn besser platzieren. Deswegen ist er auch ins Tor gegangen.“

Matip war dank seiner Größe schon immer kopfballstark und gefährlich bei Eckstößen. Der Innenverteidiger hat sich zuletzt aber zu einer echten „Waffe“ entwickelt: Auf sein Konto gehen in dieser Saison bereits drei Tore. Dabei könnte der 24-Jährige noch stärker im Abschluss werden. Denn: „Mit jedem Treffer steigt natürlich auch das Selbstvertrauen. Man bekommt automatisch ein besseres Timing für die Flanken“, so der Deutsch-Kameruner.


[Anzeige]

Schalke-04-Transfer-Ticker+++ Der Schalke 04 Transfer-Ticker +++
Alle relevanten und mehr oder weniger glaubwürdigen Transfergerüchte und alle offiziellen Zu- und Abgänge beim FC Schalke 04.
Jetzt zum Transfer-Ticker wechseln!

Über Redaktion (1027 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

4 Kommentare zu Joel Matip: Der Goalgetter…

  1. Ja,!Matip in dieser Saison bisher bester der Abwehr..auch neuerdings im Aufbau viel besser weiter so und mit Riether,Benny und im Wechsel Aogo,kola gute Abwehr. .

  2. Auch saustark verteidigt, hoechst ueberzeugend, bringst Ingrid endlich den Vertrag unter trockne Tuecher, der hat gutes Geld schon lange vrrdient!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*