Jakob Jantscher: Neuer Offensivmann für Schalke?

Der FC Schalke sucht weiter nach Verstärkungen und scheint nun einen geeigneten Kandidaten in der Schweiz gefunden zu haben. Die Rede ist von Jakob Jantscher, der in der abgelaufenen Saison beim FC Luzern stark auftrumpfte und nun die Offensivabteilung der Königsblauen bereichern könnte. Der Österreicher wäre ein Schnäppchen, doch Schalke hat Konkurrenz aus der Bundesliga.

Schalke 04-Transfer-News

Wie die österreichische Zeitung „Krone“ zu berichten weiß, hat Schalke ein Auge auf Jakob Jantscher geworfen. Der 26-Jährige ist in der Offensive flexibel einsetzbar und verbuchte in der letzten Saison acht Tore und elf Vorlagen für den FC Luzern, bei denen er meist im Zentrum oder auf dem linken Flügel eingesetzt wurde. Damit hat der österreichische Nationalspieler großen Anteil daran, dass Luzern als Fünfter die Schweizer Super League beendete.

Auch 1. FC Köln buhlt um Jantscher

Zuletzt stand Jantscher auch bei den Young Boys Bern auf dem Wunschzettel, die sich aber prompt einen Korb einfingen. Grund sollen zwei Angebote aus der Bundesliga sein, wobei neben dem FC Schalke auch der 1. FC Köln um die Dienste des Offensivmanns buhlen soll. Bei den Domstädtern würde Jantscher unter seinem Landsmann Peter Stöger trainieren, der ohnehin ein Faible für Kicker aus der Alpenrebuplik hat. Das beweist auch die jüngste Verpflichtung der Kölner von Philipp Hosiner.

Anzeige:

Stevens macht sich für Jantscher-Verpflichtung stark

Auf Schalke hat sich indes Huub Stevens, der seit neuestem Vorstandsmitglied der Knappen ist, für die Verpflichtung von Jakob Jantscher stark gemacht. Der Niederländer gilt als Fan von Jantscher, den er als Coach von RB Salzburg bereits in der Saison 2011/12 trainierte und vor knapp einem Jahr auch zu seinem damaligen Verein PAOK Saloniki holen wollte.

Jantscher hat beim FC Luzern noch einen Vertrag bis 2017, wobei er wohl für überschaubare 1,6 Millionen Euro zu haben wäre. Kann sich Schalke im Poker um den Offensivakteur durchsetzen?

Anzeige:

Eure Meinung: Ist Jakob Jantscher ein geeigneter Kandidat für die Knappen?